BMC Fourstroke 01 TWO im Test

BMC Fourstroke 01 TWO im Test

BMC Fourstroke 01 TWO im Test

Preis: 8999 €
Kategorie: Racebike
Rahmenmaterial: Carbon
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 100 mm
Federweg hinten: 100 mm
Modelljahr: 2023
  • super edle Optik
  • exklusives Image
  • Platz für 2 Flaschenhalter
  • erfolgreich im Worldcup
  • 5 Jahre Garantie
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme terrain
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
playful laufruhig
framesize runs
klein aus groß aus

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des Fourstroke 01 TWO im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Racefully über 8000 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 8999 € teuren Fourstroke 01 TWO.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
S
M
L
XL
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
584
592
600
615
-
Reach
-
-
437
457
477
500
-
Oberrohrlänge
-
-
574
597
621,2
649,23
-
Sitzrohrlänge
-
-
420
440
470
510
-
Sitzwinkel
-
-
76,7
76,7
76,7
76,7
-
Steuerrohrlänge
-
-
83,84
93,5
101,25
117,58
-
Lenkwinkel
-
-
66,5
66,5
66,5
66,5
-
Tretlagerabsenkung
-
-
53
53
53
53
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
-
Kettenstrebenlänge
-
-
432
432
432
432
-
Radstand
-
-
1139
1171
1188
1218
-
Überstandshöhe
-
-
-
-
-
-
-
Ausstattung
  • Rahmen Fourstroke 01 Premium Carbon
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Gabel RockShox SID SL Select+
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Dämpfer RockShox Sidluxe Select+
  • Bandbreite 520%
  • Schaltung 1x12
  • Schalthebel SRAM AXS Controller
  • Schaltwerk SRAM Gx AXS Eagle
  • Kurbel SRAM Gx Eagle
  • Kassette SRAM Gx Eagle
  • Kette SRAM Gx Eagle
  • Bremsen SRAM Gx Eagle
  • Bremsscheiben Ø 160/160
  • Laufradsatz DT Swiss XR 1700 Wheelset - 25mm Inner Width
  • Vorderreifen Vittoria Mezcal 2.35"
  • Hinterreifen Vittoria Mezcal 2.35"
  • Sattelstütze BMC RAD Integrated Dropper Seatpost
  • Vorbau BMC MSM01
  • Lenker BMC MFB01 Carbon 760mm
  • Lenkerbreite 760

Erfahrung mit dem BMC Fourstroke 01 TWO

BMC Fourstroke 01 TWO im Test Das Fourstroke 01 TWO hat sich schon vor der Markteinführung erste Lorbeeren verdient. Denn Pauline Ferrand Prevot ist mit dem in der Schweiz entwickeltem Bike bereits 2022 Marathon Weltmeisterin geworden. Der moderate 66,5 Grad Lenkwinkel sorgt für ein ausgewogenes Handling. Die sportliche Sitzposition lässt einem effizient in die Pedale treten. Der hochwertige Carbon-Rahmen erfüllt alle aktuellen Standards und dient damit als perfektes Fundament für ein solides Komplettbike. Geschickt: Per Knopfdruck am Lenker lässt sich das komplette Fahrwerk des Racebikes blockieren. Die Geometrie ist das Herzstück eines Mountainbikes. BMC beweist hier für 8999 Euro mehr Herzblut als die Konkurrenz der selben Preisklasse. Die üppige Garantie von 5 Jahren beweist, dass BMC hinter seinen Produkten steht. Vorsicht bei der Größenwahl: Der Carbon Rahmen fällt groß aus.

Specialized Epic 2024 im Test

Das neue 2024er Specialized Epic liefert das Upgrade auf 120 mm Federweg und Teleskopst...

Das Orbea Oiz von Speed Company Racing im Bikecheck

Das Speed Company Racing Team sind die Rockstars unter den Marathon Profis. Mit dem zwe...

Liteville H3 MK4 im Test

Der Markenname Liteville ist in der Bike-Szene zum Synonym für nüchternen Sachverstand ...

Scott Scale RC 2023 im ersten Test

Das brandneue Scott Scale untermauert mit seinen 24 Modellvarianten eine These eindeuti...