Ibis Ripley XX1 im Test

Ibis Ripley XX1 im Test

Ibis Ripley XX1 im Test

Preis: 12798 €
Kategorie: Trailbike
Rahmenmaterial: Carbon
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 130 mm
Federweg hinten: 120 mm
Modelljahr: 2023
  • Spaßgarantie in der Abfahrt
  • 25 Jahre Garantie
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme terrain
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
playful laufruhig
framesize runs
klein aus groß aus

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des Ripley XX1 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Trailbike über 8000 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 12798 € teuren Ripley XX1.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
Small
Medium
Large
X-Large
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
599
613
622
631
-
Reach
-
-
425
450
475
500
-
Oberrohrlänge
-
-
574
603
630
658
-
Sitzrohrlänge
-
-
368
381
418
482
-
Sitzwinkel
-
-
76
76
76
76
-
Steuerrohrlänge
-
-
90
105
115
125
-
Lenkwinkel
-
-
66,5
66,5
66,5
66,5
-
Tretlagerabsenkung
-
-
-
-
-
-
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
335
335
335
335
-
Kettenstrebenlänge
-
-
432
432
432
432
-
Radstand
-
-
1147
1178
1207
1236
-
Überstandshöhe
-
-
708
712
742
755
-
Ausstattung
  • Rahmen Ripley
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Gabel Fox Factory Series, Float 34, 130mm, 44mm offset, 29”, 110x15mm
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout nein
  • Dämpfer Fox Float Factory DPS with EVOL, 190x45
  • Bandbreite 520%
  • Schaltung 1x12
  • Schalthebel SRAM XX Transmission AXS Controller
  • Schaltwerk SRAM XX Transmission AXS
  • Kurbel SRAM XX Transmission, 30t Alloy Ring
  • Kassette SRAM XX Transmission 10-52
  • Kette SRAM XX Transmission
  • Bremsen Shimano XTR M9120 4 Piston
  • Bremsscheiben Ø 180/180
  • Laufradsatz Ibis S35 Carbon Rims / 29" / Industry 9 Hydra Hubs
  • Vorderreifen Maxxis DHR2 29" x 2.4" Exo TR (front)
  • Hinterreifen Maxxis Dissector 29" x 2.4" Exo TR (rear)
  • Sattel WTB Silverado
  • Sattelstütze SRAM Reverb AXS Dropper
  • Vorbau Industry Nine A318
  • Lenker Ibis Carbon Hi Fi, 31.8mm, 800mm
  • Lenkerbreite 800
  • Steuersatz Cane Creek 40 ZS44/ZS56

Erfahrung mit dem Ibis Ripley XX1

Ibis Ripley XX1 im Test Mit seiner geschwungenen Rahmenform repräsentiert das Ripley XX1 die Design-Grundzüge von Ibis wie kaum ein zweites Bike im Portfolio der Amis. Und natürlich federt auch dieses Bike, wie alle Modelle von Ibis, mit dem bewährten DW-Link Hinterbausystem. Das Handling fällt auch dank moderatem 66,5 Grad Lenkwinkel angenehm ausgewogen aus. Das Zusammenspiel aus relativ langem Oberrohr und geringem Stack-Wert lassen die Sitzposition sportlich ausfallen. Der hochwertige Carbon-Rahmen erfüllt alle aktuellen Standards und dient damit als perfektes Fundament für ein solides Komplettbike. Die stimmige Geometrie und die griffigen Reifen sorgen dabei vor allem in der Abfahrt für nach oben gezogene Mundwinkel. Das Garantieversprechen von 25 Jahren sorgt für Vertrauen.

Bist du Typ -Trailbike?

Bist du auf der Suche nach dem perfekten MTB, das gleichzeitig tourentauglich ist und a...

Das Canyon Neuron 2023

Bist du auf der Suche nach dem perfekten MTB, das gleichzeitig tourentauglich ist und a...

Was kostet ein Bike für Trailsüchtige?

Wir haben vier Mountainbikes zwischen 2500 und über 6000 € auf Herz und Nieren geprüft....

Santa Cruz Tallboy im Vergleich

Santa Cruz ist bekannt für abfahrtsorientierte Bikes. Mit 130 mm will das Tallboy aber ...