LIV INTRIGUE 2 im Test

LIV INTRIGUE 2 im Test

LIV INTRIGUE 2 im Test

Preis: 2899 €
Kategorie: All Mountain
Rahmenmaterial: Aluminium
Laufradgröße: 27,5"
Federweg vorne: 150 mm
Federweg hinten: 125 mm
Modelljahr: 2023 (Durchläufer aus 2022)
  • damenspezifisches Modell
  • hochwertiger Rahmen
  • 25 Jahre Garantie
  • Preis/Leistung könnte besser sein
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme terrain
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
playful laufruhig
framesize runs
klein aus groß aus

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des INTRIGUE 2 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Damen All Mountain bis 3000 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 2899 € teuren INTRIGUE 2.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
XS
S
M
-
-
-
Laufradgröße
-
27,5
27,5
27,5
-
-
-
Stack
-
577
582
587
-
-
-
Reach
-
405
418
432
-
-
-
Oberrohrlänge
-
565
580
595
-
-
-
Sitzrohrlänge
-
390
406
445
-
-
-
Sitzwinkel
-
74,5
74,5
74,5
-
-
-
Steuerrohrlänge
-
95
100
105
-
-
-
Lenkwinkel
-
66,5
66,5
66,5
-
-
-
Tretlagerabsenkung
-
15
15
15
-
-
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
-
Kettenstrebenlänge
-
438
438
438
-
-
-
Radstand
-
1135
1151
1167
-
-
-
Überstandshöhe
-
692
711
738
-
-
-
Ausstattung
  • Rahmen AluxX SL Rahmen, Maestro HinterbauFlip-Chip, Carbon Umlenkwippe, 125 mm Federweg, 12x148 mm Max. Reifenfreiheit: 2.5" Max. Kettenblattgröße: 32T
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel Rock Shox 35 Gold RL, 140 mm Federweg, Boost 15x110 mm
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Dämpfer Fox Float DPS Perfomance, 185x50 mm, Trunnion mount, custom tuned
  • Bandbreite 455%
  • Schaltung 1x12
  • Schalthebel SRAM SX Eagle
  • Umwerfer -
  • Schaltwerk SRAM SX Eagle, 12-fach
  • Kurbel SRAM SX Eagle, 30T Kettenblatt, 52mm Kettenlinie
  • Kassette SRAM PG-1210, 11-50T
  • Kette SRAM SX Eagle
  • Bremsen Shimano BR-MT420 (4-Kolben), 203/180 mm
  • Bremsscheiben Ø 180/160
  • Felgen GIANT AM 29, Tubeless Ready, 30 mm Innenweite
  • Vorderradnabe RD02F / ED260-R
  • Hinterradnabe RD02F / ED260-R
  • Vorderreifen Maxxis Minion DHF 29x2.5WT, 60 TPI, EXO, TR / Maxxis Dissector 29x2.4WT, 60 TPI, EXO, TR Auslieferung schlauchlos
  • Hinterreifen Maxxis Minion DHF 29x2.5WT, 60 TPI, EXO, TR / Maxxis Dissector 29x2.4WT, 60 TPI, EXO, TR Auslieferung schlauchlos
  • Sattel Liv Sylvia
  • Sattelstütze GIANT Contact Switch Vario Stütze 30.9 mm (S:100mm, M:125mm, L:150mm)
  • Vorbau GIANT Contact SL 35
  • Lenker GIANT Contact TR35, 20 mm rise
  • Lenkerbreite 780

Erfahrung mit dem LIV INTRIGUE 2

LIV INTRIGUE 2 im Test Ladies aufgepasst: Das INTRIGUE 2 wurde extra entwickelt um euch maximalen Trailspaß zu ermöglichen. Die kurzen Kettenstreben machen das Handling quirlig. Die ausgewogene Sitzposition dürfte den allermeisten Bikern sehr gut gefallen. Unterm Strich muss man sagen: Das INTRIGUE 2 ist ein sehr schönes Rad, aber es kann es nicht ganz mit der All Mountain -Konkurrenz im unter 3000 Euro Segment mithalten. Mit 25 Jahren Garantie kann auch langfristig nichts schiefgehen.

Neue SRAM Maven Bremsen

SRAM ist bei den MTB-Schaltungen derzeit unangefochtener Technologieführer. Bei den Bre...

MTB Dämpfer mit Ausgleichsbehälter

Sollte dein nächstes Upgrade ein dickerer Dämpfer sein, oder reicht ein herkömmlicher D...

Rockrider Feel 900 s im Test

Decathlon versucht schon lange, das Image vom Discounter loszuwerden. Und das Rockrider...

Das neue Liteville 301 CL MK1 Carbon

Das Liteville 301 CL MK1 ist Litevilles erstes Mountainbike ohne Motor aus Carbon. Kehr...