Norco Sight A2 im Test

Norco Sight A2 im Test

Norco Sight A2 im Test

Preis: 3999 €
Kategorie: Enduro
Rahmenmaterial: Aluminium
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 160 mm
Federweg hinten: 150 mm
Modelljahr: 2024
  • High Pivot Hinterbau
  • robuste Ausrichtung
  • stimmiges Gesamtpaket
  • 5 Jahre Garantie
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme terrain
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
playful laufruhig
framesize runs
klein aus groß aus

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des Sight A2 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Enduro bis 4500 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 3999 € teuren Sight A2.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
1
2
3
4
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
29
Stack
-
-
618
627
636
645
654
Reach
-
-
422,5
447,5
472,5
497,5
522,5
Oberrohrlänge
-
-
565
589
613
637
661
Sitzrohrlänge
-
-
350
370
385
430
445
Sitzwinkel
-
-
77
77,25
77,5
77,75
78
Steuerrohrlänge
-
-
105
115
125
135
145
Lenkwinkel
-
-
64
64
64
64
64
Tretlagerabsenkung
-
-
25
25
25
25
25
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
353
353
353
353
353
Kettenstrebenlänge
-
-
426
430
434
438
442
Radstand
-
-
1186
1219
1253
1286
1319
Überstandshöhe
-
-
673
679
685
708
720
Ausstattung
  • Rahmen Sight Aluminum, VPS HP, 150mm Travel, UDH Compatible
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel Fox FLOAT 36 Rhythm, Sweep Adjust, 160mm, 44mm Offset
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Dämpfer Fox FLOAT X Performance, LSC LSR, 205x60mm Trunnion
  • Bandbreite 510%
  • Schaltung 1x12
  • Schalthebel Shimano SLX SL-M7100-R
  • Schaltwerk Shimano SLX RD-M7100
  • Kurbel Shimano SLX HollowTech 2, FC-M7100, 32T, 170mm
  • Kassette Shimano SLX CS-M7100-12, 10-51T, 12 Speed
  • Kette Shimano Deore CN-M6100
  • Bremsen Shimano Deore MT520 4 Piston, Metallic Pads
  • Bremsscheiben Ø 200/180
  • Felgen Stan's Flow D, Black 32H, 29"/29"
  • Vorderradnabe Shimano SLX 15x110mm Boost, Center Lock
  • Hinterradnabe Shimano SLX FH-M7110, Micro Spline, Center Lock
  • Vorderreifen Maxxis Minion DHF 2.5", 3C, MaxxTerra / EXO+ / TR, Folding
  • Hinterreifen Maxxis Minion DHR II 2.4" WT, 3C, MaxxTerra / EXO+ / TR, Folding
  • Sattel SDG Bel Air V3
  • Sattelstütze TranzX YS105 Dropper, 34.9mm, 150mm (1), 170mm (2), 200 (3, 4), 230mm (5)
  • Vorbau Alloy, 40mm Length, 35mm Clamp
  • Lenker 6061 Alloy, 800mm, 25mm Rise
  • Lenkerbreite 800
  • Steuersatz FSA #57 E Sealed Bearing

Erfahrung mit dem Norco Sight A2

Norco Sight A2 im Test Das Sight A2 ist Greg Minnaars Trainingsbike auf den Enduro Trails Südafrikas. Mit 160 mm und dem High Pivot Hinterbau im Heck wollen die Kanadier von Norco aber nicht nur den ex-DH-Weltmeister glücklich machen. Der 64 Grad flache Lenkwinkel verleiht dem Enduro von Norco viel Selbstvertrauen im anspruchsvollem Gelände. Dank der komfortablen Sitzposition bleiben auch lange Touren für die Bandscheiben machbar. Die Garantie von 5 Jahren beweist, dass Norco seinen Produkten viel zutraut. Achtung bei der Größenwahl: Das Norco fällt klein aus.

Das 2024er Scott Ransom

Das Scott Ransom ist ein Klassiker unter den Enduros. Bislang war es hauptsächlich für ...

Welches Bike passt zu mir?

Trailbikes, Enduro Bikes oder doch lieber All Mountain Bikes? Die vielen unterschiedlic...

Radon Slide Trail AL Test

Es ist günstig, es ist vollgefedert, es hinterlässt einen sauberen ersten Eindruck. Das...

Cube Stereo One Modelllinie im Check

Cube stellt zum Saisonstart gleich drei neue Fully Plattformen vor. Das Stereo One44 be...