Yeti SB 120 T1 im Test
Yeti SB 120 T1 im Test
Yeti SB 120 T1 im Test
Yeti SB 120 T1 im Test

Yeti SB 120 T1 im Test

Yeti SB 120 T1 im Test

Preis: 9490 €
Kategorie: Trailbike
Rahmenmaterial: Carbon
Gewicht: 13 kg
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 130 mm
Federweg hinten: 120 mm
Modelljahr: 2023
  • kult Status
  • Switch Infinty Hinterbau
  • gut geschütztes Unterrohr
  • elegantes Design
  • abfahrtsstarkes Bike
  • 5 Jahre Garantie
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme terrain
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
playful laufruhig
framesize runs
klein aus groß aus

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des SB 120 T1 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Trailbike über 8000 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 9490 € teuren SB 120 T1.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
XS
SM
MD
LG
XL
-
Laufradgröße
-
29
29
29
29
29
29
Stack
-
604
610
615
625
635
655
Reach
-
395
425
455
475
500
515
Oberrohrlänge
-
540
572
603
625
652
672
Sitzrohrlänge
-
345
365
400
440
470
485
Sitzwinkel
-
76,5
76,5
76,5
76,5
76,5
76,5
Steuerrohrlänge
-
92
98
104
115
126
147
Lenkwinkel
-
66,5
66,5
66,5
66,5
66,5
66,5
Tretlagerabsenkung
-
-
-
-
-
-
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
335
335
335
335
335
335
Kettenstrebenlänge
-
433
435
437
439
441
443
Radstand
-
1122
1157
1191
1217
1249
1274
Überstandshöhe
-
699
709
714
718
720
725
Ausstattung
  • Rahmen SB 120
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Gabel FOX FACTORY 34 GRIP2/130MM
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout nein
  • Dämpfer FOX FACTORY FLOAT DPS
  • Bandbreite 520%
  • Schaltung 1x12
  • Schalthebel SRAM GX EAGLE
  • Schaltwerk SRAM X01 EAGLE
  • Kurbel SRAM X1 EAGLE 30T 170MM
  • Kassette SRAM GX EAGLE 1275 10-52
  • Kette SRAM GX EAGLE
  • Bremsen SRAM G2 RSC
  • Bremsscheiben Ø 180/180
  • Laufradsatz DT SWISS XM1700 30MMUPGRADABLE
  • Vorderreifen MAXXIS MINION DHF 2.5 EXO
  • Hinterreifen MAXXIS AGGRESSOR 2.3 EXO
  • Sattel SILVERADO CUSTOM
  • Sattelstütze FOX TRANSFER 31.6MM / XS-SM: 150MM, MD: 175MM, LG-XXL: 200MM
  • Vorbau BURGTEC ENDURO MK3 35X50MM
  • Lenker YETI CARBON 35X780MM
  • Lenkerbreite 780

Erfahrung mit dem Yeti SB 120 T1

Yeti SB 120 T1 im Test Für das Modelljahr 2023 bohrt Yeti sein altes SB115 zum SB120 auf. Etwas mehr Federweg in Front und Heck verschieben den Einsatzbereich des Bikes mehr Richtung Singletrail. Natürlich bleibt auch bei der Neuauflage der Switch Infinity Link Hinterbau erhalten. Du hast keine Ahnung, ob du ein laufruhiges oder verspieltes Handling bevorzugst? Dann machst du mit dem SB 120 T1 nichts falsch. Sein Fahrverhalten ist nämlich angenehm ausgeglichen. Im Sattel sitzend fällt die Körperhaltung weder sportlich, noch komfortabel aus. Damit dürfte das SB 120 T1 den Geschmack der meisten Biker treffen. Wenn man den Rahmen als Herzstück eines Bikes betrachtet, dann hat Yeti alles richtig gemacht. Der Carbon-Rahmen hinterlässt einen sehr wertigen Eindruck. Bei den Schaltungskomponenten greifen andere Hersteller im Preissegment über 8000 Euro weiter oben ins Regal. Einen Joker hat das Yeti Fully noch im Ärmel. Wenn es bergab geht sorgt die absolut stimmige Geometrie für ein breites Lächeln in deinem Gesicht. Die Garantie von 5 Jahren beweist, dass Yeti seinen Produkten viel zutraut.

Trailbikes – Die besten Alleskönner Mountainbikes der Saison 2023

Trailbikes sind die perfekten Begleiter für MTB Touren oder Alpenüberquerungen. Vorhang...

Trailhardtails – die besseren günstigen Enduro Bikes

Robust, günstig, geil. Trailhardtails ermöglichen Fahrspaß auf Enduro Trails zu bezahlb...

Cannondale zeigt ein neues Habit & Habit LT

Cube und Canyon haben 2023 schon neue All Mountain Modelle vorgestellt. Jetzt kontert C...

Bist du Typ -Trailbike?

Bist du auf der Suche nach dem perfekten MTB, das gleichzeitig tourentauglich ist und a...