Giant Fathom 29 2 | V2 im Test

Giant Fathom 29 2 | V2 im Test

Giant Fathom 29 2 | V2 im Test

Preis: 1299 €
Kategorie: Trailbike
Rahmenmaterial: Aluminium
Gewicht: 14 kg
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 130 mm
Modelljahr: 2024
  • gute Preis/Leistung
  • Spaßgarantie in der Abfahrt
  • sehr gute Federgabel für dieses Marktsegment
  • 25 Jahre Garantie
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme terrain
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
playful laufruhig
framesize runs
klein aus groß aus

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des Fathom 29 2 | V2 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Trailhardtail bis 1500 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 1299 € teuren Fathom 29 2 | V2.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
S
M
L
XL
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
622
622
631
640
-
Reach
-
-
425
445
470
490
-
Oberrohrlänge
-
-
592
612
639
662
-
Sitzrohrlänge
-
-
380
430
465
495
-
Sitzwinkel
-
-
75
75
75
75
-
Steuerrohrlänge
-
-
95
95
105
115
-
Lenkwinkel
-
-
66
66
66
66
-
Tretlagerabsenkung
-
-
60
60
60
60
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
-
Kettenstrebenlänge
-
-
435
435
435
435
-
Radstand
-
-
1154
1174
1203
1227
-
Überstandshöhe
-
-
730
745
765
790
-
Ausstattung
  • Rahmen AluxX SLR Rahmen, 12x148mm Max. Reifenfreiheit: 2.4" Max. Kettenblattgröße: 36T
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel GIANT Crest 34 RCL, 130 mm Federweg, Boost 15x110mm
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Bandbreite 418%
  • Schaltung 1x10
  • Schalthebel Shimano Deore M4100
  • Schaltwerk Shimano Deore M5120 Shadow +, 10-fach
  • Kurbel Shimano Deore M5100, 30T Kettenblatt, 52mm Kettenlinie
  • Kassette Shimano Deore M4100, 11-46T
  • Kette KMC X-10
  • Bremsen Tektro HD-M275, 180mm
  • Bremsscheiben Ø 180/180
  • Felgen GIANT AM 29, Tubeless Ready, 30 mm Innenweite
  • Vorderradnabe RD02F
  • Hinterradnabe ED260-R
  • Vorderreifen Maxxis Minion DHF 2.5WT EXO, TR
  • Hinterreifen Maxxis Aggressor 2.5WT, EXO, TR, Auslieferung schlauchlos
  • Sattel GIANT Romero
  • Sattelstütze GIANT Contact Switch Vario Stütze 30.9 mm (S-M:125mm, L:150mm, XL:170mm)
  • Vorbau GIANT Contact SL 35
  • Lenker GIANT Contact TR35, 20 mm rise
  • Lenkerbreite 800

Erfahrung mit dem Giant Fathom 29 2 | V2

Giant Fathom 29 2 | V2 im Test Das Fathom 29 2 | V2 ist zwar kein ikonisches Trailhardtail, aber die Taiwanesen von Giant wollen damit dennoch im hart umkämpften Markt einige Kunden überzeugen. Auf dem Trail fällt das Fahrverhalten weder laufruhig, noch verspielt aus. Das Giant Hardtail schafft mit seinem ausgewogenen Handling eine Gratwanderung zwischen den beiden Extremen. Bei der Sitzposition schlägt Giant den goldenen Mittelweg zwischen sportlich und komfortabel ein. Die stimmige Geometrie und die griffigen Reifen sorgen dabei vor allem im Downhill für nach oben gezogene Mundwinkel. Die Garantie von 25 Jahren beweist, dass Giant seinen Produkten viel zutraut.

Bist du Typ -Trailbike?

Bist du auf der Suche nach dem perfekten MTB, das gleichzeitig tourentauglich ist und a...

Rockrider AM 100 S im Test

Viele Biker sind auf der Suche nach einem guten Fully unter 2000 €. Aber machen preiswe...

Crossworx Lite 290 im Test

Crossworx hat nicht nur seinen Firmensitz in Deutschland, sondern auch seine Fertigung....

Wie viel ist genug?

Wie viel Federweg macht an der Gabel eigentlich Sinn, wenn man mit starrem Heck durch d...