Orbea RALLON M10 im Test
Orbea RALLON M10 im Test
Orbea RALLON M10 im Test

Orbea RALLON M10 im Test

Orbea RALLON M10 im Test

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des RALLON M10 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Enduro bis 6000 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 5999 € teuren RALLON M10.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
S
M
L
XL
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
619
628
637
646
-
Reach
-
-
430
455
480
505
-
Oberrohrlänge
-
-
572
599
626
653
-
Sitzrohrlänge
-
-
415
415
435
460
-
Sitzwinkel
-
-
77,5
77,5
77,5
77,5
-
Steuerrohrlänge
-
-
90
100
110
120
-
Lenkwinkel
-
-
64
64
64
64
-
Tretlagerabsenkung
-
-
35
35
35
35
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
343
343
343
343
-
Kettenstrebenlänge
-
-
438
438
438
438
-
Radstand
-
-
1201
1230
1260
1289
-
Überstandshöhe
-
-
744
744
761
781
-
Ausstattung
  • Rahmen Orbea Monocoque Race Carbon. Advanced Dynamics 160mm suspension technology. 29" wheels.Concentric Boost 12x148 rear axle. Pure Enduro geometry. Internal cable routing. ISCG05
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Gabel Fox 38 Float Performance 170 Grip 3-Position QR15x110
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Dämpfer Fox FLOAT X Performance 2-Position Evol LV custom tune 230x60mm
  • Bandbreite 520%
  • Schaltung 1x12
  • Schalthebel SRAM GX Eagle Lunar
  • Schaltwerk SRAM GX Eagle Lunar
  • Kurbel SRAM GX Eagle Dub Lunar Boost 32t
  • Kassette SRAM XG-1275 Eagle 10-52t 12-Speed
  • Kette SRAM GX Eagle 12-Speed
  • Bremsen Shimano XT M8120 Hydraulic Disc
  • Bremsscheiben Ø 200/180
  • Laufradsatz OQUO Mountain Control MC32TEAM
  • Vorderreifen Maxxis Assegai 2.50" WT FB 120 TPI 3C Maxx Terra EXO+ TR
  • Hinterreifen Maxxis Minion DHR II 2.40" WT FB 120 TPI 3C Maxx Terra Exo+ TR
  • Sattel Fizik Taiga S-alloy rail
  • Sattelstütze OC Mountain Control MC20, 31.6mm, Dropper
  • Vorbau OC Mountain Control MC20, 0º
  • Lenker OC Mountain Control MC20 Alu SL, Rise20, Width 800
  • Lenkerbreite 800
  • Steuersatz Acros Alloy 1-1/8 - 1-1/2" Integrated

Erfahrung mit dem Orbea RALLON M10

Orbea RALLON M10 im Test Die asymmetrische Bauweise des Hauptrahmens zieht die Blicke auf sich wie kaum ein anderes Modell. Martin Maes startete mit diesem bike sogar schon im Downhill Worldcup und unterstreicht damit: Dem RALLON M10 ist nichts zu extrem! Der 64 Grad flache Lenkwinkel verleiht dem Orbea RALLON M10 viel Selbstvertrauen im anspruchsvollem Gelände. Die Sitzposition schafft es weder zu sportlich, noch zu aufrecht auszufallen. Ihr moderater Charakter dürfte den allermeisten Bikern zusprechen. Beim Carbon-Rahmen hat Orbea nicht gekleckert, sondern geklotzt. Das Fully-Chassis hinterlässt einen extrem hochwertigen Eindruck. Vor allem in der Abfahrt zeigt sich das Enduro von Orbea von seiner besten Seite. Orbea gibt 25 Jahre Garantie auf das Bike.

MTB Dämpfer mit Ausgleichsbehälter

Sollte dein nächstes Upgrade ein dickerer Dämpfer sein, oder reicht ein herkömmlicher D...

Das neue Liteville 301 CL MK1 Carbon

Das Liteville 301 CL MK1 ist Litevilles erstes Mountainbike ohne Motor aus Carbon. Kehr...

Neue SRAM Maven Bremsen

SRAM ist bei den MTB-Schaltungen derzeit unangefochtener Technologieführer. Bei den Bre...

Trailshredder

Ein Enduro MTB will bergab vollgas geben. Unser Vergleichstest offenbart eine herrliche...