Pivot Mach 6 Brunch Ride – Marzocchi Coil – Mullet im Test

Pivot Mach 6 Brunch Ride – Marzocchi Coil – Mullet im Test

Preis: 5499 €
Kategorie: Enduro
Rahmenmaterial: Carbon
Laufradgröße: 29 / 27,5 Mullet"
Federweg vorne: 160 mm
Federweg hinten: 158 mm
Modelljahr: 2024
  • UDH-Schaltauge
  • Benchmark-Bike in dieser Preisklasse
  • fährt exzellent bergab
  • sehr gute Laufräder
  • 10 Jahre Garantie
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme terrain
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
verspielt laufruhig
Rahmengröße fällt
klein aus groß aus

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des Pivot Mach 6 Brunch Ride - Marzocchi Coil - Mullet im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Enduro bis 6000 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 5499 € teuren Pivot Mach 6 Brunch Ride - Marzocchi Coil - Mullet.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
xs
s
m
l
-
-
Laufradgröße
-
29 / 27,5 Mullet
29 / 27,5 Mullet
29 / 27,5 Mullet
29 / 27,5 Mullet
-
-
Stack
-
581
595
603
614
-
-
Reach
-
390
401
440
460
-
-
Oberrohrlänge
-
568
592
624
647
-
-
Sitzrohrlänge
-
343
368
394
432
-
-
Sitzwinkel
-
73,5
73,5
73,5
73,5
-
-
Steuerrohrlänge
-
85
100
108
120
-
-
Lenkwinkel
-
63,3
63,3
63,3
63,3
-
-
Tretlagerabsenkung
-
-
-
-
-
-
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
364
364
364
364
-
-
Kettenstrebenlänge
-
431
431
431
431
-
-
Radstand
-
1159
1185
1218
1244
-
-
Überstandshöhe
-
648
666
689
690
-
-
Ausstattung
  • Rahmen Mach 6
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Gabel Fox Factory 36 29", 44mm offset, GRIP X2 - 160mm
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout nein
  • Dämpfer Marzocchi Bomber CR
  • Bandbreite 510%
  • Schaltung 1x12
  • Schalthebel Shimano SLX M7100 ISPEC EV 12-Speed
  • Schaltwerk Shimano XT M8100 SGS 12-Speed
  • Kurbel Race Face Æffect R 32t - 170mm
  • Kassette Shimano Deore M6100 10-51t
  • Kette Shimano CN-M6100 12 Speed
  • Bremsen Sram Code R 4-piston
  • Bremsscheiben Ø 200/180
  • Laufradsatz DT Swiss M1900 w/ DT Swiss 370 hub, 30mm - Mixed 15x110 F/12x157 R
  • Vorderreifen Maxxis Assegai 29" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA
  • Hinterreifen Maxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA
  • Sattel WTB Volt (Medium Width)
  • Sattelstütze Fox Transfer Factory 125mm (XS), 150mm (SM), 155mm - 180mm (MD), 200mm (LG)
  • Vorbau Phoenix Team Enduro/Trail - 45mm
  • Lenker Phoenix Race Low Rise Aluminum - 780mm (XS-SM), 800mm (MD-LG)
  • Lenkerbreite 800
  • Steuersatz Pivot Precision Sealed Cartridge

Erfahrung mit dem Pivot Mach 6 Brunch Ride – Marzocchi Coil – Mullet

Pivot Mach 6 Brunch Ride - Marzocchi Coil - Mullet im Test Mit dem Mach 6 Brunch Ride präsentieren sich die Amis von Pivot trendbewusst und spendieren ihrem Mach-6 erstmals ein großes 29er Vorderrad. Das Handling fällt auch dank moderatem 63,3 Grad Lenkwinkel angenehm ausgewogen aus. Achtung liebe Bandscheiben-Patienten: Die Sitzposition fällt sportlich aus! Der Carbon-Rahmen ist nicht von schlechten Eltern. Das Fully-Chassis macht einen äußerst hochwertigen Eindruck. Unter 6000 Euro stellt kaum ein anderer Hersteller ein besseres Bike für den selben Einsatzbereich auf die Laufräder. Mit 10 Jahren fällt die Garantie üppig aus. Achtung bei der Größenwahl: Das Enduro von Pivot fällt klein aus.

Radon Slide Trail AL Test

Es ist günstig, es ist vollgefedert, es hinterlässt einen sauberen ersten Eindruck. Das...

Cube Stereo One Modelllinie im Check

Cube stellt zum Saisonstart gleich drei neue Fully Plattformen vor. Das Stereo One44 be...

Canyon Spectral CF 2024 im Test

Optisch geht die Neuauflage des Canyon Spectral als Facelift durch. Aber es hat sich vi...

Trailshredder

Ein Enduro MTB will bergab vollgas geben. Unser Vergleichstest offenbart eine herrliche...