Pivot Mach 6 Pro XT/XTR – Air w/ Carbon Wheels im Test

Pivot Mach 6 Pro XT/XTR – Air w/ Carbon Wheels im Test

Preis: 9699 €
Kategorie: Enduro
Rahmenmaterial: Carbon
Laufradgröße: 29 / 27,5 Mullet"
Federweg vorne: 160 mm
Federweg hinten: 158 mm
Modelljahr: 2024
  • UDH-Schaltauge
  • zählt zu den besten Bikes in dieser Preisklasse
  • abfahrtsstarkes Bike
  • 10 Jahre Garantie
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme terrain
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
verspielt laufruhig
Rahmengröße fällt
klein aus groß aus

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des Pivot Mach 6 Pro XT/XTR - Air w/ Carbon Wheels im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Enduro über 8000 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 9699 € teuren Pivot Mach 6 Pro XT/XTR - Air w/ Carbon Wheels.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
xs
s
m
l
-
-
Laufradgröße
-
29 / 27,5 Mullet
29 / 27,5 Mullet
29 / 27,5 Mullet
29 / 27,5 Mullet
-
-
Stack
-
581
595
603
614
-
-
Reach
-
390
401
440
460
-
-
Oberrohrlänge
-
568
592
624
647
-
-
Sitzrohrlänge
-
343
368
394
432
-
-
Sitzwinkel
-
73,5
73,5
73,5
73,5
-
-
Steuerrohrlänge
-
85
100
108
120
-
-
Lenkwinkel
-
63,3
63,3
63,3
63,3
-
-
Tretlagerabsenkung
-
-
-
-
-
-
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
364
364
364
364
-
-
Kettenstrebenlänge
-
431
431
431
431
-
-
Radstand
-
1159
1185
1218
1244
-
-
Überstandshöhe
-
648
666
689
690
-
-
Ausstattung
  • Rahmen Mach 6
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Gabel Fox Factory 38 27.5", 44mm offset, GRIP2 - 160mm
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout nein
  • Dämpfer Fox Factory Float X2
  • Bandbreite 510%
  • Schaltung 1x12
  • Schalthebel Shimano XT M8100 12-Speed
  • Schaltwerk Shimano XTR SGS 12-Speed
  • Kurbel Race Face Æffect R 32t - 170mm
  • Kassette Shimano XT M8100 10-51t
  • Kette Shimano CN-M8100 12-Speed
  • Bremsen Shimano XT M8120 4-Piston
  • Bremsscheiben Ø 203/180
  • Laufradsatz Reynolds Blacklabel Enduro Wide Trail w/ Industry Nine hub 34mm - 27.5" 15x110 F/12x157 R
  • Vorderreifen Maxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA
  • Hinterreifen Maxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA
  • Sattel Phoenix WTB Volt Pro (Medium Width)
  • Sattelstütze Fox Transfer Factory 125mm (XS), 150mm (SM), 155mm - 180mm (MD), 200mm (LG)
  • Vorbau Phoenix Team Enduro/Trail - 45mm
  • Lenker Phoenix Team Low Rise Carbon - 760mm (XS), 780mm (SM), One Up Low Rise Carbon 800mm (MD-LG)
  • Lenkerbreite 800
  • Steuersatz Pivot Precision Sealed Cartridge

Erfahrung mit dem Pivot Mach 6 Pro XT/XTR – Air w/ Carbon Wheels

Pivot Mach 6 Pro XT/XTR - Air w/ Carbon Wheels im Test Mit dem Mach 6 Pro präsentieren sich die Amis von Pivot trendbewusst und spendieren ihrem Mach-6 erstmals ein großes 29er Vorderrad. Mit dem ausgewogenen Fahrverhalten gelingt das Handling des Bikes intuitiv. Das Zusammenspiel aus relativ langem Oberrohr und geringem Stack-Wert lassen die Sitzposition sportlich ausfallen. Der hochwertige Carbon-Rahmen erfüllt alle aktuellen Standards und dient damit als perfektes Fundament für ein solides Komplettbike. Betrachtet man die Schaltgruppe isoliert vom Rest des Bikes muss man sagen, dass andere Hersteller im Preisbereich über 8000 Euro hochwertigere Komponenten verbauen. Ein Wermutstropfen, wenn man den Blick auf die Konkurrenz wirft. Alles in allem wirst du in der Enduro-Kategorie über 8000 Euro kaum ein besseres Gesamtpaket aus Austattung und Geometrie finden. Mit 10 Jahren Garantie, steht einer langjährigen Beziehung nichts im Weg. Check vor dem Kauf nochmal genau die Geometrietabelle: Das Pivot fällt klein aus.

Das neue Liteville 301 CL MK1 Carbon

Das Liteville 301 CL MK1 ist Litevilles erstes Mountainbike ohne Motor aus Carbon. Kehr...

Neue SRAM Maven Bremsen

SRAM ist bei den MTB-Schaltungen derzeit unangefochtener Technologieführer. Bei den Bre...

Welches Bike passt zu mir?

Trailbikes, Enduro Bikes oder doch lieber All Mountain Bikes? Die vielen unterschiedlic...

Mondrakers neues Neat im Test

17,99 Kilo! Das Mondraker Neat lässt den Hammer im Light-E-Bike-Segment fallen. Während...