Ibis Exie XX1 im Test

Ibis Exie XX1 im Test

Ibis Exie XX1 im Test

Preis: 14098 €
Kategorie: Downcountry
Rahmenmaterial: Carbon
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 120 mm
Federweg hinten: 100 mm
Modelljahr: 2023
  • Made in USA
  • sehr guter Hinterbau
  • Platz für 2 Flaschenhalter
  • UDH-Schaltauge
  • kletterstark
  • 25 Jahre Garantie
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme terrain
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
playful laufruhig
framesize runs
klein aus groß aus

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des Exie XX1 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Downcountry-Bike über 8000 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 14098 € teuren Exie XX1.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
Small
Medium
Large
X-Large
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
582
592
606
630
-
Reach
-
-
413
439
478
519
-
Oberrohrlänge
-
-
584
613
644
675
-
Sitzrohrlänge
-
-
356
406
457
508
-
Sitzwinkel
-
-
73,8
73,8
74,8
75,9
-
Steuerrohrlänge
-
-
85
95
110
135
-
Lenkwinkel
-
-
67,2
67,2
67,2
67,2
-
Tretlagerabsenkung
-
-
28
28
28
28
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
-
Kettenstrebenlänge
-
-
435
435
435
435
-
Radstand
-
-
1128
1158
1202
1253
-
Überstandshöhe
-
-
722
727
748
754
-
Ausstattung
  • Rahmen Exie
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Gabel Fox Factory Series, 34 SC Fit 4 Remote, 120mm, 44mm offset, 29", 110x15mm
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Dämpfer Fox Float DPS Remote w/ adjust, 190 x 45, light rebound and compression
  • Bandbreite 520%
  • Schaltung 1x12
  • Schalthebel SRAM XX Transmission AXS Controller
  • Schaltwerk SRAM XX SL Transmission AXS
  • Kurbel SRAM XX SL Transmission, 30t Alloy Ring
  • Kassette SRAM XX SL Transmission 10-52
  • Kette SRAM XX SL Transmission
  • Bremsen Shimano XTR M9100 2 piston
  • Bremsscheiben Ø 180/160
  • Laufradsatz Ibis S28 Carbon Rims / 29" / Industry 9 Hydra Hubs
  • Vorderreifen Maxxis Recon Race 29" x 2.4" Exo/TR WT
  • Hinterreifen Maxxis Recon Race 29" x 2.4" Exo/TR WT
  • Sattel WTB Silverado
  • Sattelstütze SRAM Reverb AXS Dropper
  • Vorbau Industry Nine A318
  • Lenker Ibis Carbon Hi Fi, 31.8mm, 800mm
  • Lenkerbreite 800
  • Steuersatz Cane Creek 40: IS 41/28.6 upper, IS 52/40 lower

Erfahrung mit dem Ibis Exie XX1

Ibis Exie XX1 im Test Jenny Rissveds hat im Cross Country Worldcup mehrmals bewiesen, wie schnell das Exie XX1 sein kann. Die Topversionen des Exie fertigt Ibis sogar im Manufaktur-Style in den USA und nicht wie sonst üblich in Asien. Das Fahrverhalten fällt unauffällig ausgewogen aus. So lässt sich das Bike intuitiv über die Trails steuern. Sportlichen Fahrern dürfte die sportliche Sitzposition extrem gut gefallen. Der hochwertige Carbon-Rahmen erfüllt alle aktuellen Standards und dient damit als perfektes Fundament für ein solides Komplettbike. Das Exie XX1 hat einen Hebel am Lenker der das komplette Fahrwerk ansteuert. Damit kann man die 120 mm Federweg nicht nur komplett blockieren, sondern auch eine Zwischenstufe für leichte Trails einlegen. Es lebe die Effizienz! Die sportliche Ausrichtung macht das Ibis Fully zum Kletterass. Ibis gibt 25 Jahre Garantie auf das Bike.

Rock Shox Flight Attendant XC Fahrwerk im Test

Rock Shox lässt nicht locker und versucht mit seinem neuen Flight Attendant XC die Kehr...

Interview mit Georg Egger

Georg Egger ist jung, erfolgreich und liebt es, Dinge anders zu machen. Im Interview sp...

Mondrakers besiegelt Trend

Bezahlbar, 120 mm Federweg und ab Werk mit Teleskopstütze. Das neue Mondraker Chrono Ca...

So ermittelst du deine individuelle Rahmengröße

Hat man sein Traum-Mountainbike gefunden, bleibt noch eine zentrale Frage zu beantworte...