Giant GLORY ADVANCED im Test

Giant GLORY ADVANCED im Test

Giant GLORY ADVANCED im Test

Preis: 7999 €
Kategorie: Downhill
Rahmenmaterial: Carbon
Laufradgröße: 29 / 27,5 Mullet"
Federweg vorne: 200 mm
Federweg hinten: 200 mm
Modelljahr: 2023
  • 25 Jahre Garantie
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme terrain
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
playful laufruhig

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des GLORY ADVANCED im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Downhill-Bike bis 8000 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 7999 € teuren GLORY ADVANCED.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
-
S/M
M/L
L/XL
-
Laufradgröße
-
-
-
29 / 27,5 Mullet
29 / 27,5 Mullet
29 / 27,5 Mullet
-
Stack
-
-
-
634,6
634,9
635,3
-
Reach
-
-
-
440,9
461,2
481,5
-
Oberrohrlänge
-
-
-
571,2
591,3
611,3
-
Sitzrohrlänge
-
-
-
430
450
450
-
Sitzwinkel
-
-
-
78,4
78,4
78,5
-
Steuerrohrlänge
-
-
-
110
110
110
-
Lenkwinkel
-
-
-
61,6
61,6
61,7
-
Tretlagerabsenkung
-
-
-
13,1
13,3
13,5
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
-
Kettenstrebenlänge
-
-
-
447,9
447,9
447,9
-
Radstand
-
-
-
1273
1293
1313
-
Überstandshöhe
-
-
-
733,7
735,2
742,9
-
Ausstattung
  • Rahmen Advanced Vollcarbon Rahmen, Maestro Hinterbau mit Geometrie Flip-Chip, Flip-Chip im Ausfallende, Reach-Adjust Flip-Chip, Carbon Umlenkwippe, 200 mm Federweg, 12x157 mm, Hinterbau 29" kompatibel Max. Reifenfreiheit. 2.5" max. Kettenblattgröße: 36T
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Gabel Fox 40 Factory, GRIP2 Dämpfung, 203 mm Federweg, Boost 20x110 mm
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout nein
  • Dämpfer Fox DHX2 Factory, SLS COIL, 225x75 mm, Trunnion Mount, custom tuned
  • Bandbreite 227%
  • Schaltung 1x7
  • Schalthebel SRAM GX Eagle DH
  • Schaltwerk SRAM GX Eagle DH, 7-fach
  • Kurbel Truvativ Descendant DH DUB, 34 Z. Kettenblatt, 56.5 mm Kettenlinie
  • Kassette SRAM GX DH, 11-25
  • Kette SRAM PC 1110
  • Bremsen Shimano Saint M820
  • Bremsscheiben Ø 220/203
  • Felgen GIANT AM 30, Tubeless Ready, 30 mm Innenweite
  • Vorderradnabe GIANT Boost
  • Hinterradnabe GIANT Boost
  • Vorderreifen Maxxis Assegai 29x2.5 WT, 3C MaxxGrip, DH, TR
  • Hinterreifen Maxxis Minion DHR II 27.5x2.4", 3C MaxxGrip, DH, TR
  • Sattel Giant Romero
  • Sattelstütze GIANT Contact 30.9 mm
  • Vorbau Truvativ Descendant Direkt Mount 35
  • Lenker GIANT Contact SL TR35, 20 mm Rise
  • Lenkerbreite 780

Erfahrung mit dem Giant GLORY ADVANCED

Giant GLORY ADVANCED im Test Es ist einige Jahre her, dass Danny Hart auf einem Giant Glory Weltmeister geworden ist und dennoch ist dieses Bike immer noch legendär. Jetzt haben die Taiwaner das GLORY ADVANCED auf das aktuellste Level gehoben. Auf dem Trail fällt das Fahrverhalten weder laufruhig, noch verspielt aus. Das Giant GLORY ADVANCED schafft mit seinem ausgewogenen Handling eine Gratwanderung zwischen den beiden Extremen. Beim Carbon-Rahmen hat Giant nicht gekleckert, sondern geklotzt. Das Fully-Chassis hinterlässt einen extrem hochwertigen Eindruck. Giant gibt 25 Jahre Garantie auf das Bike.

Welches Bike passt zu mir?

Trailbikes, Enduro Bikes oder doch lieber All Mountain Bikes? Die vielen unterschiedlic...

Neue SRAM Maven Bremsen

SRAM ist bei den MTB-Schaltungen derzeit unangefochtener Technologieführer. Bei den Bre...

So ermittelst du deine individuelle Rahmengröße

Hat man sein Traum-Mountainbike gefunden, bleibt noch eine zentrale Frage zu beantworte...

Mountainbike selber aufbauen

Viele Biker träumen davon, ein individuelles Mountainbike selbst aufzubauen. Doch fehle...