Kona Unit im Test

Kona Unit im Test

Kona Unit im Test

Preis: 1399 €
Kategorie: Racebike
Rahmenmaterial: Stahl
Laufradgröße: 29"
Modelljahr: 2023 (Durchläufer aus 2022)
  • exzellente Geometrie
  • 25 Jahre Garantie
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme terrain
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
playful laufruhig
framesize runs
klein aus groß aus

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des Unit im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Racehardtail bis 1500 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 1399 € teuren Unit.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
S
M
L
XL
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
588
597
606
615
-
Reach
-
-
425
450
475
510
-
Oberrohrlänge
-
-
582
610
637
675
-
Sitzrohrlänge
-
-
370
420
470
530
-
Sitzwinkel
-
-
75
75
75
75
-
Steuerrohrlänge
-
-
110
120
130
140
-
Lenkwinkel
-
-
68
68
68
68
-
Tretlagerabsenkung
-
-
65
65
65
65
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
310
310
310
310
-
Kettenstrebenlänge
-
-
430
430
430
430
-
Radstand
-
-
1115
1144
1173
1211
-
Überstandshöhe
-
-
695
731
768
810
-
Ausstattung
  • Rahmen Reynolds 520 Butted Cromoly
  • Rahmenmaterial Stahl
  • Gabel Kona Plus fork 110mm spacing
  • Federelement Coil
  • Lenkerlockout ja
  • Dämpfer n/a
  • Bandbreite 100%
  • Schaltung 1x1
  • Schalthebel n/a
  • Umwerfer n/a
  • Schaltwerk n/a
  • Kurbel FSA Comet Modular, 32t
  • Kassette Joytech 18t
  • Kette KMC Z1 Narrow
  • Bremsen Tektro HDM275 Hydraulic
  • Bremsscheiben Ø 160/160
  • Felgen WTB ST i30 TCS 2
  • Vorderradnabe Formula 110x15mm
  • Hinterradnabe Formula 148x12mm
  • Vorderreifen WTB Ranger TCS 29x2.6"
  • Hinterreifen WTB Ranger TCS 29x2.6"
  • Sattel WTB Volt
  • Sattelstütze Kona Thumb w/Offset 31.6mm
  • Vorbau Kona XC
  • Lenker Kona XC/BC Riser
  • Lenkerbreite 760
  • Steuersatz TH ZST No.10

Erfahrung mit dem Kona Unit

Kona Unit im Test Mit seinem Stahlrahmen und der starren Gabel ist das Kona Hardtail ein Bike für Styler mit Hang zum Purismus. Das Fahrverhalten fällt unauffällig ausgewogen aus. So lässt sich das Bike intuitiv über die Trails steuern. Die sportliche Sitzposition lässt einem effizient in die Pedale treten. Beim Fahrwerk fährt Kona auf Sparkurs. Andere Hersteller verbauen für 1399 Euro bessere Federelemente. Kona gibt 25 Jahre Garantie auf das Bike. Check vor dem Kauf nochmal genau die Größentabelle: Das Kona fällt groß aus.

Canyon Lux Worldcup im Test

Während die komplette Konkurrenz ihre Racefullys auf 120 mm aufbohrt, bleibt Canyon sei...

Das neue Specialized Epic World Cup

Der Markenname Specialized steht für Innovation. Jetzt haben die Amerikaner Hand an das...

Das Orbea Oiz von Speed Company Racing im Bikecheck

Das Speed Company Racing Team sind die Rockstars unter den Marathon Profis. Mit dem zwe...

Focus Raven im Test

Das Focus Raven Carbon Hardtail war einst eines der schnellsten Racehardtails im Worldc...