ARC8 Extra Air FOX PERFORMANCE im Test

ARC8 Extra Air FOX PERFORMANCE im Test

ARC8 Extra Air FOX PERFORMANCE im Test

Preis: 6499 €
Kategorie: Enduro
Rahmenmaterial: Carbon
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 160 mm
Federweg hinten: 160 mm
Modelljahr: 2024
  • Dämpfer auf Gleiter
  • Spaßgarantie in der Abfahrt
  • 5 Jahre Garantie
  • Einsatzbereich
    leichtes Gelände extreme Trails
    Sitzposition
    aufrecht sportlich
    Handling
    playful laufruhig
    Rahmengröße fällt
    klein aus groß aus

    Qualität der Bauteile

    Die wichtigsten Wertungen des Extra Air FOX PERFORMANCE im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Enduro bis 8000 €) .

    Preis/Leistung-Check

    Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 6499 € teuren Extra Air FOX PERFORMANCE.

    Fazit

    Erfahrung mit dem ARC8 Extra Air FOX PERFORMANCE

    ARC8 Extra Air FOX PERFORMANCE im Test Das Schweizer Bike Extra Air hebt sich durch einen Dämpfer, der auf Schienen gleitet, deutlich von der Konkurrenz ab. Wenn du den Gashahn auf dem Singletrail gerne aufdrehst, wird dir das laufruhige Fahrverhalten gefallen. Achtung liebe Bandscheiben-Patienten: Die Sitzposition fällt sportlich aus! Beim Rahmen geht ARC8 all in. Das Carbon-Chassis ist überdurchschnittlich hochwertig. Vor allem in der Abfahrt zeigt sich das Enduro von ARC8 von seiner besten Seite. Ein üppiges Garantieversprechen zeugt auch von einem nachhaltigem Wirtschaften. Mit 5 Jahren Garantie legt ARC8 die Messlatte hoch! Achtung bei der Größenwahl: Das ARC8 Extra Air fällt groß aus.

    technische Details

    Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

    SIZE XXS XS S M L XL XXL
    Hersteller-Größenbezeichnung
    -
    -
    S
    M
    L
    -
    -
    Laufradgröße
    -
    -
    29
    29
    29
    -
    -
    Stack
    -
    -
    627
    641
    659
    -
    -
    Reach
    -
    -
    446
    476
    506
    -
    -
    Oberrohrlänge
    -
    -
    574
    606
    640
    -
    -
    Sitzrohrlänge
    -
    -
    380
    400
    440
    -
    -
    Sitzwinkel
    -
    -
    78,5
    78,5
    78,5
    -
    -
    Steuerrohrlänge
    -
    -
    100
    115
    135
    -
    -
    Lenkwinkel
    -
    -
    63,5
    63,5
    63,5
    -
    -
    Tretlagerabsenkung
    -
    -
    42
    42
    42
    -
    -
    Tretlagerhöhe (absolut)
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    Kettenstrebenlänge
    -
    -
    442
    445
    448
    -
    -
    Radstand
    -
    -
    1233
    1273
    1314
    -
    -
    Überstandshöhe
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    • Rahmen ARC8 Extra Air, full carbon
    • Rahmenmaterial Carbon
    • Gabel Fox 36 Float Performance; 160mm
    • Federelement Luft
    • Lenkerlockout ja
    • Dämpfer Fox Float X Performance; 160mm
    • Bandbreite 510%
    • Schaltung 1x12
    • Schalthebel Shimano XT M8100
    • Schaltwerk Shimano XT M8100
    • Kurbel Shimano XT M8120; 32t; 165mm; 55mm
    • Kassette Shimano XT M8100 10-51
    • Kette Shimano XT M8100
    • Bremsen Shimano XT 8120 4-Piston
    • Bremsscheiben Ø 203/203
    • Laufradsatz DT Swiss E 1900 Spline; 29"
    • Vorderreifen Maxxis DHF; Exo Maxx Terra; 29x2.5WT
    • Hinterreifen Maxxis Dissector; Exo+ Maxx Terra; 29x2.4WT
    • Sattel Ergon SMC10
    • Sattelstütze RaceFace Aeffect R; 31,6; 150mm / 170mm
    • Vorbau RaceFace Aeffect R 40mm
    • Lenker RaceFace Aeffect R 40mm
    • Lenkerbreite 800
    • Steuersatz Acros 320.02.527H-OD46

    Raphaela Richter berichtet aus Val di Fassa

    Im Interview hat Raphaela Richter ihr Saisonziel ganz klar formuliert: Das Podium im En...

    Cube Stereo One Modelllinie im Check

    Cube stellt zum Saisonstart gleich drei neue Fully Plattformen vor. Das Stereo One44 be...

    Das neue Liteville 301 CL MK1 Carbon

    Das Liteville 301 CL MK1 ist Litevilles erstes Mountainbike ohne Motor aus Carbon. Kehr...

    Raphaela Richter geht turbulent in die Saisonpause

    Zum Saisonanfang hat Raphaela Richter ihr Saisonziel ganz klar formuliert: Das Podium i...