CUBE REACTION PRO im Test

CUBE REACTION PRO im Test

CUBE REACTION PRO im Test

Preis: 1299 €
Kategorie: Racebike
Rahmenmaterial: Aluminium
Gewicht: 12,9 kg
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 100 mm
Modelljahr: 2022
  • gutes Komplettbike zu dem Preis
  • abfahrtsstarkes Bike
  • super Rahmen
  • gute Bremsen für dieses Marktsegment
  • Einsatzbereich
    leichtes Gelände extreme Trails
    Sitzposition
    aufrecht sportlich
    Handling
    playful laufruhig
    Rahmengröße fällt
    klein aus groß aus

    Qualität der Bauteile

    Die wichtigsten Wertungen des REACTION PRO im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Racehardtail bis 1500 €) .

    Preis/Leistung-Check

    Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 1299 € teuren REACTION PRO.

    Fazit

    Erfahrung mit dem CUBE REACTION PRO

    CUBE REACTION PRO im Test Das REACTION PRO hat einen hochwertigen Alu Rahmen und markiert damit den Einstieg in das sportliche Mountainbiken. Du hast keine Ahnung, ob du ein laufruhiges oder verspieltes Handling bevorzugst? Dann machst du mit dem REACTION PRO nichts falsch. Sein Fahrverhalten ist nämlich angenehm ausgeglichen. Die Kombination aus hohem Stack und kurzem Oberrohr macht die Sitzposition angenehm komfortabel. Geschickt: Per Knopfdruck am Lenker lässt sich das komplette Fahrwerk des Racebikes blockieren. Die stimmige Geometrie und die griffigen Reifen sorgen dabei vor allem in der Abfahrt für nach oben gezogene Mundwinkel.

    technische Details

    Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

    SIZE XXS XS S M L XL XXL
    Hersteller-Größenbezeichnung
    -
    -
    S
    M
    L
    XL
    -
    Laufradgröße
    -
    -
    27,5
    29
    29
    29
    29
    Stack
    -
    -
    598
    627
    637
    656
    670
    Reach
    -
    -
    398
    409
    426
    441
    457
    Oberrohrlänge
    -
    -
    575
    595
    615
    635
    655
    Sitzrohrlänge
    -
    -
    370
    420
    470
    515
    560
    Sitzwinkel
    -
    -
    73,5
    73,5
    73,5
    73,5
    73,5
    Steuerrohrlänge
    -
    -
    111
    111
    122
    142
    157
    Lenkwinkel
    -
    -
    68,5
    68,5
    68,5
    68,5
    68,5
    Tretlagerabsenkung
    -
    -
    52
    65
    65
    65
    65
    Tretlagerhöhe (absolut)
    -
    -
    304
    309
    309
    309
    309
    Kettenstrebenlänge
    -
    -
    427
    450
    450
    450
    450
    Radstand
    -
    -
    1082
    1125
    1146
    1168
    1190
    Überstandshöhe
    -
    -
    720
    759
    792
    824
    858
    • Rahmen Aluminium Lite, AMF, Double Butted, Internal Cable Routing, Flat Mount Brake, SIC Mount, FM Kickstand Mount
    • Rahmenmaterial Aluminium
    • Gabel RockShox Judy Silver TK Air, 100mm, PopLoc
    • Federelement Luft
    • Lenkerlockout ja
    • Bandbreite 510%
    • Schaltung 1x12
    • Schalthebel Shimano Deore SL-M6100-IR, Direct Attach, Rapidfire-Plus
    • Schaltwerk Shimano XT RD-M8100-SGS, ShadowPlus, 12-Speed
    • Kurbel Shimano FC-MT611, 32T
    • Kassette Shimano Deore CS-M6100, 10-51T
    • Kette Shimano CN-M6100
    • Bremsen Shimano XT BR-M8100, Hydr. Disc Brake, PM/FM (180/160)
    • Bremsscheiben Ø 180/160
    • Felgen CUBE ZX20, 32H, Disc
    • Vorderradnabe Shimano HB-M4050, QR, Centerlock
    • Hinterradnabe Shimano FH-MT401, QR, Centerlock
    • Vorderreifen Schwalbe Racing Ray, Addix Performance, Kevlar, 2.25
    • Hinterreifen Schwalbe Racing Ray, Addix Performance, Kevlar, 2.25
    • Sattel Natural Fit Venec Lite
    • Sattelstütze CUBE Performance Post, 27.2mm
    • Vorbau CUBE Performance Stem SL, 31.8mm
    • Lenker CUBE Flat Race Bar, 720mm
    • Lenkerbreite 720
    • Steuersatz CUBE FPH868, Top 1 1/8", Bottom 1 1/2", Semi-Integrated

    Radon Jealous AL 10.0 im Test

    Das Radon Jealous AL 10.0 aus diesem Test hat eine Mission: Es will Fahrspaß zum attrak...

    Cross Country Bikes und ihr Gewicht

    Jedes Kilo weniger kostet 1000 Euro mehr: So lautet eine grobe Faustformel für Cross Co...

    Interview mit Georg Egger

    Georg Egger ist jung, erfolgreich und liebt es, Dinge anders zu machen. Im Interview sp...

    Welches Bike passt zu mir?

    Trailbikes, Enduro Bikes oder doch lieber All Mountain Bikes? Die vielen unterschiedlic...