Propain TYEE
STEREO ONE55 C:62 SLX 29 2023 im Test

CUBE STEREO ONE55 C:62 SLX 29 im Test

CUBE STEREO ONE55 C:62 SLX 29 im Test

Preis: 3999 €
Kategorie: Enduro
Rahmenmaterial: Carbon
Gewicht: 14,5 kg
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 160 mm
Federweg hinten: 155 mm
Modelljahr: 2023
  • integriertes Staufach im Unterohr
  • Platz für zwei Flaschenhalter
  • nahezu unsichtbare Züge
  • Geometrieverstellung per Flip Chip
  • UDH Schaltauge
  • Top Bike in dieser Preisklasse
  • abfahrtsstarkes Bike
  • hochwertigere Schaltung als andere Bikes in dieser Preisklasse
  • relativ leicht mit 14,5 kg
  • Einsatzbereich
    leichtes Gelände extreme Trails
    Sitzposition
    aufrecht sportlich
    Handling
    verspielt laufruhig
    Rahmengröße fällt
    klein aus groß aus

    Qualität der Bauteile

    Die wichtigsten Wertungen des STEREO ONE55 C:62 SLX 29 im vergleich zum relevanten Marktumfeld (Enduro bis 4500 €) .

    Preis/Leistung-Check

    Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 3999 € teuren STEREO ONE55 C:62 SLX 29.

    Fazit

    Erfahrung mit dem CUBE STEREO ONE55 C:62 SLX 29

    Erfahrung mit dem STEREO ONE55 C:62 SLX 29 2023 Die Zahl 155 im Modellnamen bezieht sich auf den Federweg im Heck vom STEREO ONE55 C:62 SLX. Damit wird das Enduro etwas potenter als sein Vorgänger der, mit nur 150 Millimeter Federweg am Heck, schon in der Enduro World Series erfolgreich war. Mit der neuen Designsprache, dem integrierten Staufach im Unterrohr und der Zugverlegung durch den Steuersatz hieven die Oberpfälzer ihren Enduro-Klassiker auf das Niveau der aktuellen Top Bikes. Ein geringes Gesamtgewicht bedeutet mehr Fahrspaß im Gelände. Wenn die Herstellerangabe von 14,5 kg stimmt, zählt das CUBE Fully zu den leichteren Enduros, die man für unter unter 4500 Euro bekommt. Ein gewisser Spaßfaktor ist damit garantiert. Bei einem 64,2 Grad flachen Lenkwinkel und dem tendenziell langen Reach kann man durchaus von einer modernen Geometrie sprechen. Bei der Sitzposition schlägt CUBE den goldenen Mittelweg zwischen sportlich und komfortabel ein. Ein erstklassiges Preis/Leistungs-Verhältnis macht das Enduro von CUBE zur Enduro-Benchmark unter 4500 Euro.

    5 Tipps vor dem Bike-Kauf
    technische Details

    Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

    SIZE XXS XS S M L XL XXL
    Hersteller-Größenbezeichnung
    -
    -
    S
    M
    L
    XL
    -
    Laufradgröße
    -
    -
    29
    29
    29
    29
    -
    Stack
    -
    -
    623
    625
    634
    652
    -
    Reach
    -
    -
    427
    452
    477
    502
    -
    Oberrohrlänge
    -
    -
    565
    591
    619
    650
    -
    Sitzrohrlänge
    -
    -
    370
    405
    420
    470
    -
    Sitzwinkel
    -
    -
    76,7
    76,7
    76,7
    76,7
    -
    Steuerrohrlänge
    -
    -
    100
    103
    113
    133
    -
    Lenkwinkel
    -
    -
    64,2
    64,2
    64,2
    64,2
    -
    Tretlagerabsenkung
    -
    -
    35,5
    35,5
    35,5
    35,5
    -
    Tretlagerhöhe (absolut)
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    Kettenstrebenlänge
    -
    -
    438
    438
    438
    438
    -
    Radstand
    -
    -
    1196
    1222
    1252
    1285
    -
    Überstandshöhe
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    • Rahmen C:62® Monocoque Advanced Twin Mold Technology, ISCG05, Boost 148, UDH™, 155mm travel
    • Rahmenmaterial Carbon
    • Gabel Fox 36 Float Performance Elite FIT GRIP2, Tapered, 15x110mm, 160mm
    • Federelement Luft
    • Lenkerlockout nein
    • Dämpfer Fox Float X2, 205x60mm, Trunnion Mount, Low Speed Rebound & Compression w/ 2-Position Lever
    • Bandbreite 510%
    • Schaltung 1x12
    • Schalthebel Shimano XT SL-M8100-IR, Direct Attach
    • Schaltwerk Shimano XT RD-M8100-SGS, ShadowPlus, 12-Speed
    • Kurbel Praxis Girder HD Carbon, Boost, 32T
    • Kassette Shimano XT CS-M8100, 10-51T
    • Kette Shimano CN-M6100
    • Bremsen Shimano XT BR-M8120, Hydr. Disc Brake (203/180)
    • Bremsscheiben Ø 203/180
    • Laufradsatz Newmen Evolution SL A.30, 28/28 Spokes, 15x110mm/12x148mm, Tubeless Ready
    • Vorderreifen Maxxis Assegai, MaxxGrip/EXO+, Tubeless Ready, 2.5 WT
    • Hinterreifen Maxxis Minion DHR II, MaxxTerra/EXO+, Tubeless Ready, 2.4 WT
    • Sattel SDG Bel Air V3 Lux Alloy
    • Sattelstütze CUBE Dropper Post, Handlebar Lever, Internal Cable Routing, 30.9mm
    • Vorbau Race Face Turbine R 35
    • Lenker Race Face Turbine R 35, 800mm
    • Lenkerbreite 800
    • Steuersatz ACROS AZF-675, ICR (Integrated Cable Routing), Top Zero-Stack 1 1/2" (ZS 56mm), Bottom Zero-Stack 1 1/2" (ZS 56mm), Fiber Inserts for Angle Adjustment
    130 cm 140 cm 150 cm 160 cm 170 cm 180 cm 190 cm 200 cm 210 cm
    S
    M
    L
    XL
    Sitzposition
    komfortabel
    normal
    sportlich
    ×

    Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.