Propain Tyee Goldrush AL 29 im Test

Propain Tyee Goldrush AL 29 im Test

Propain Tyee Goldrush AL 29 im Test

Preis: 7644 €
Kategorie: Enduro
Rahmenmaterial: Aluminium
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 160 mm
Federweg hinten: 160 mm
Modelljahr: 2023
  • exzellenter Hinterbau
  • BSA Tretlager
  • UDH-Schaltauge
  • integrierte Leitungsführung
  • Flip-Chip
  • 5 Jahre Garantie
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme terrain
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
playful laufruhig
framesize runs
klein aus groß aus

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des Tyee Goldrush AL 29 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Enduro bis 8000 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 7644 € teuren Tyee Goldrush AL 29.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
XS
S
M
L
XL
-
Laufradgröße
-
27,5
27,5
29
29
29
-
Stack
-
576
594
621
630
639
-
Reach
-
405
430
455
480
505
-
Oberrohrlänge
-
528
559
592
620
647
-
Sitzrohrlänge
-
380
400
425
450
480
-
Sitzwinkel
-
77,9
77,7
77,5
77,5
77,4
-
Steuerrohrlänge
-
90
110
105
115
125
-
Lenkwinkel
-
64,5
64,5
64,5
64,5
64,5
-
Tretlagerabsenkung
-
11
11
27
27
27
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
-
Kettenstrebenlänge
-
430
430
445
445
445
-
Radstand
-
1145
1178
1231
1260
1290
-
Überstandshöhe
-
783
783
783
783
783
-
Ausstattung
  • Rahmen Tyee Alu
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel Fox 36 Factory Kashima 160mm
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout nein
  • Dämpfer Fox Float X Factory Kashima
  • Bandbreite 520%
  • Schaltung 1x12
  • Schalthebel SRAM AXS Pod Controller
  • Schaltwerk SRAM XX Eagle Transmission
  • Kurbel SRAM XX Eagle Transmission 170 mm 32t
  • Kassette SRAM XX Eagle Transmission
  • Bremsen Magura MT7 Performance
  • Bremsscheiben Ø 203/203
  • Laufradsatz Crankbrothers Synthesis Enduro Carbon i9
  • Vorderreifen Schwalbe Magic Mary
  • Hinterreifen Schwalbe Big Betty
  • Sattel SQLab 611 Infinergy
  • Sattelstütze Fox Transfer Factory Kashima
  • Vorbau SIXPACK Millenium 35
  • Lenker SIXPACK Millenium 805
  • Lenkerbreite 805

Erfahrung mit dem Propain Tyee Goldrush AL 29

Propain Tyee Goldrush AL 29 im Test Mit  der Kombination aus Aluminiumrahmen und hochwertiger Ausstattung beweist Propain, dass der Werkstoff Aluminium nicht nur in der Billigschiene zu verordnen ist.  Geometrie, Hinterbau und Ausstattung des Tyee Goldrush AL 29 sind identisch mit der Carbon Version des Tyee. Der Rahmen dagegen ist ca. 500 g schwerer. Der Hinterbau mit schwimmend gelagertem Dämpfer und geschlossenem Rahmendreieck ist für ein besonders sensibles Ansprechverhalten bekannt. Der 64,5 Grad flache Lenkwinkel verleiht dem Propain Fully viel Selbstvertrauen im anspruchsvollem Gelände. Die Sitzposition fällt anti-extrem aus. Man sitzt also weder extrem sportlich, noch extrem aufrecht auf dem Propain Fully. Das dürfte den allermeisten Bikern sehr gut gefallen. Mit der Schaltung erfüllt Propain nicht nur den aktuellen Standard, sondern legt mit extrem hochwertigen Komponenten sogar noch eine Schippe drauf. Die üppige Garantie von 5 Jahren beweist, dass Propain hinter seinen Produkten steht.

Radon Slide Trail AL Test

Es ist günstig, es ist vollgefedert, es hinterlässt einen sauberen ersten Eindruck. Das...

Mondrakers neues Neat im Test

17,99 Kilo! Das Mondraker Neat lässt den Hammer im Light-E-Bike-Segment fallen. Während...

Welches Bike passt zu mir?

Trailbikes, Enduro Bikes oder doch lieber All Mountain Bikes? Die vielen unterschiedlic...

Cube Stereo One Modelllinie im Check

Cube stellt zum Saisonstart gleich drei neue Fully Plattformen vor. Das Stereo One44 be...