Radon SLIDE TRAIL 10.0 im Test

Radon SLIDE TRAIL 10.0 im Test

Radon SLIDE TRAIL 10.0 im Test

Preis: 4299 €
Kategorie: All Mountain
Rahmenmaterial: Carbon / Alu
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 150 mm
Federweg hinten: 150 mm
Modelljahr: 2024 (Durchläufer aus 2022)
  • markantes Design
  • gute Preis/Leistung
  • fährt exzellent bergab
  • bessere Schaltung als die direkte Konkurrenz
  • 6 Jahre Garantie
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme terrain
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
playful laufruhig
framesize runs
klein aus groß aus

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des SLIDE TRAIL 10.0 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (All Mountain bis 4500 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 4299 € teuren SLIDE TRAIL 10.0.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
S
M
L
XL
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
-
-
-
-
-
Reach
-
-
-
-
-
-
-
Oberrohrlänge
-
-
-
-
-
-
-
Sitzrohrlänge
-
-
-
-
-
-
-
Sitzwinkel
-
-
75,6
76,5
76,5
76,5
-
Steuerrohrlänge
-
-
-
-
-
-
-
Lenkwinkel
-
-
65,6
65,6
65,6
65,6
-
Tretlagerabsenkung
-
-
25
25
25
25
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
347,6
361,5
361,5
361,5
-
Kettenstrebenlänge
-
-
-
-
-
-
-
Radstand
-
-
-
-
-
-
-
Überstandshöhe
-
-
-
-
-
-
-
Ausstattung
  • Rahmen SLIDE TRAIL 29, Material: Carbon mainframe, alloy rear triangle, Max. width tire: 2.4", Flip Chip for geometry adjusting, Hanger: #10240
  • Rahmenmaterial Carbon / Alu
  • Gabel Fox 36 Factory FIT4 3-Pos., Kashima, Boost
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout nein
  • Dämpfer Fox Float X Factory, 2-pos., EVOL LV, Kashima
  • Bandbreite 520%
  • Schaltung 1x12
  • Schaltwerk SRAM X01 Eagle, 12-speed
  • Kurbel SRAM GX Eagle, DUB, 30T, Boost, 170mm
  • Kassette SRAM GX Eagle XG-1275, 10-52
  • Kette SRAM GX Eagle
  • Bremsen SRAM G2 RS
  • Bremsscheiben Ø 203/180
  • Laufradsatz Newmen Evolution SL A.30, 30mm, 110/148mm
  • Vorderradnabe Newmen Evolution SL A.30, 30mm, 110/148mm
  • Vorderreifen Maxxis Minion DHF 3C, Maxxterra, EXO+, TR, 29" x 2.5" WT
  • Hinterreifen Maxxis Minion DHR II 3C, Maxxterra, EXO+, TR, 29" x 2.4" WT
  • Sattel SDG Bel Air V3
  • Sattelstütze SDG Tellis, 31.6mm
  • Vorbau Race Face Æffect R, Ø35mm
  • Lenker Race Face Æffect R, 35 x 780mm, 20mm rise
  • Lenkerbreite 780
  • Steuersatz Acros AzX, ZS44/ZS56

Erfahrung mit dem Radon SLIDE TRAIL 10.0

Radon SLIDE TRAIL 10.0 im Test Eine markante, eigenständige Optik muss nicht immer teuer sein. Das beweist Radon mit seinem All Mountain eindrucksvoll. Bei der Geometrie trifft das All Mountain von Radon genau in die Mitte zwischen verspieltem und laufruhigem Charakter. Bei langen Touren sorgt die komfortable Sitzposition für entspannte Bandscheiben. Die stimmige Geometrie und die griffigen Reifen sorgen dabei vor allem im Downhill für nach oben gezogene Mundwinkel. Das Garantieversprechen von 6 Jahren sorgt für Vertrauen.

Cube Stereo One Modelllinie im Check

Cube stellt zum Saisonstart gleich drei neue Fully Plattformen vor. Das Stereo One44 be...

Canyon Spectral CF 2024 im Test

Optisch geht die Neuauflage des Canyon Spectral als Facelift durch. Aber es hat sich vi...

Scor 2030 im Test

Scor ist der ambitionierte Versuch, eine neue Marke in einem bereits besetzten Markt zu...

Das neue Liteville 301 CL MK1 Carbon

Das Liteville 301 CL MK1 ist Litevilles erstes Mountainbike ohne Motor aus Carbon. Kehr...