Scott ASPECT 960 im Test

Scott ASPECT 960 im Test

Scott ASPECT 960 im Test

Preis: 699 €
Kategorie: Einsteiger-Bike
Rahmenmaterial: Aluminium
Gewicht: 15 kg
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 100 mm
Modelljahr: 2023 (Durchläufer aus 2022)
  • stark im Anstieg
  • hochwertiger Rahmen
  • starke Bremsanlage für dieses Marktsegment
  • 5 Jahre Garantie
  • relativ leicht mit 14,6 kg
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme terrain
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
playful laufruhig
framesize runs
klein aus groß aus
Youtube Video

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des ASPECT 960 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Einsteiger-Bike bis 800 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 699 € teuren ASPECT 960.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
XS
S
M
L
XL
-
Laufradgröße
-
29
29
29
29
29
29
Stack
-
580
603
612
622
636
649
Reach
-
-
-
-
-
-
-
Oberrohrlänge
-
-
-
-
-
-
-
Sitzrohrlänge
-
-
-
-
-
-
-
Sitzwinkel
-
73,5
73,5
73,5
73,5
73,5
73,5
Steuerrohrlänge
-
-
-
-
-
-
-
Lenkwinkel
-
68,5
68,5
68,5
68,5
68,5
68,5
Tretlagerabsenkung
-
60
60
60
60
60
60
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
316
Kettenstrebenlänge
-
450
450
450
450
450
450
Radstand
-
1,102
1,09
1,102
1,123
1,144
1,164
Überstandshöhe
-
-
-
-
-
-
891
Ausstattung
  • Rahmen Aspect 900-700 series / Alloy 6061 Custom Butted Tubing, BSA73 / Internal Cable Routing / replaceable hanger,, U3
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel SR Suntour XCE 28; coil (steel spring)
  • Federelement Coil
  • Lenkerlockout ja
  • Bandbreite 506%
  • Schaltung 2x8
  • Schalthebel Shimano SL M315
  • Umwerfer Shimano FD 315
  • Schaltwerk Shimano Tourney; 8 s
  • Kurbel KURBELSATZProwheel TM-CY01 , 36X22 w/CG
  • Kassette SunRace, 8-speed; 11-34
  • Kette KETTEKMC Z-8.3
  • Bremsen Tektro HD-M275
  • Bremsscheiben Ø 160/160
  • Felgen Syncros X-20 Disc
  • Vorderradnabe Formula DC 19
  • Hinterradnabe Formula DC-25
  • Vorderreifen Kenda Booster ; Wire Bead (not foldable); 2,4
  • Hinterreifen Kenda Booster ; Wire Bead (not foldable); 2,4
  • Sattel Syncros 3
  • Sattelstütze HL SP C207
  • Vorbau TDS-C301-8FOV / 10° / 31.8 / Black
  • Lenkerbreite 720
  • Steuersatz STEUERSATZSyncros OE Press Fit / 1 1/8"

Erfahrung mit dem Scott ASPECT 960

Scott ASPECT 960 im Test Mit der Aspect Serie ermöglicht Scott preissensiblen Anfängern den Einstieg in den Bikesport. Mit 14,6 kg zählt das Einsteiger-Bike von Scott zu den leichteren Bikes in dieser Preisklasse. Die Konkurrenz ist zum Teil deutlich schwerer. Den Trend zu immer laufruhigeren Geometrien geht Scott nicht voll mit. Gut so, denn mit dem ausgewogenem Fahrverhalten ist man für sämtliche Situationen auf dem Singletrail gerüstet. Im Sattel des Einsteiger-Bikes nimmt man eine angenehme Haltung ein. Vor allem im Anstieg lässt das ASPECT 960 die Konkurrenz bei den Einsteiger-Bikes alt aussehen. Mit 5 Jahren fällt die Garantie üppig aus.

Cross Country Bikes und ihr Gewicht

Jedes Kilo weniger kostet 1000 Euro mehr: So lautet eine grobe Faustformel für Cross Co...

So ermittelst du deine individuelle Rahmengröße

Hat man sein Traum-Mountainbike gefunden, bleibt noch eine zentrale Frage zu beantworte...

Radon Jealous AL 10.0 im Test

Das Radon Jealous AL 10.0 aus diesem Test hat eine Mission: Es will Fahrspaß zum attrak...

Rockrider AM 100 S im Test

Viele Biker sind auf der Suche nach einem guten Fully unter 2000 €. Aber machen preiswe...