Cannondale Jekyll 2 im Test

Cannondale Jekyll 2 im Test

Cannondale Jekyll 2 im Test

Preis: 4999 €
Kategorie: Enduro
Rahmenmaterial: Carbon
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 170 mm
Federweg hinten: 165 mm
Modelljahr: 2024 (Durchläufer aus 2022)
  • high Pivot Hinterbau
  • gutes Komplettbike zu dem Preis
  • hochwertiger Rahmen
  • 25 Jahre Garantie
  • es gibt bessere Schaltungen
  • Einsatzbereich
    leichtes Gelände extreme Trails
    Sitzposition
    aufrecht sportlich
    Handling
    playful laufruhig
    Rahmengröße fällt
    klein aus groß aus

    Qualität der Bauteile

    Die wichtigsten Wertungen des Jekyll 2 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Enduro bis 6000 €) .

    Preis/Leistung-Check

    Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 4999 € teuren Jekyll 2.

    Fazit

    Erfahrung mit dem Cannondale Jekyll 2

    Cannondale Jekyll 2 im Test Das Jekyll 2 war schon immer ein Vorreiter unter den Mountainbikes. Und so ist es auch beim jüngsten Vertreter der Dynastie. Mit tief liegendem Dämpfer und High-Pivot Hinterbau beweisen die Amerikaner einmal mehr ihre Innovationskraft. Der 64 Grad flache Lenkwinkel verleiht dem Jekyll 2 viel Selbstvertrauen im anspruchsvollem Gelände. Dank der komfortablen Sitzposition bleiben auch lange Touren für die Bandscheiben machbar. Mit dem Carbon-Rahmen liefert Cannondale einen sehr hochwertiges Fully-Chassis. Wenn du besonders viel Wert auf eine hochwertige Schaltung legst, gibt es andere Enduros unter 6000 Euro mit hochwertigeren Komponenten. Ein Argument darf man aber nicht unter den Tisch fallen lassen: Bei der Geometrie zeigt sich das Know-How der Cannondale Ingenieure. Für 4999 Euro gibt es bei anderen Herstellern weniger Spaßpotential. Die Garantie von 25 Jahren beweist, dass Cannondale seinen Produkten viel zutraut.

    technische Details

    Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

    SIZE XXS XS S M L XL XXL
    Hersteller-Größenbezeichnung
    -
    -
    SM
    MD
    LG
    XL
    -
    Laufradgröße
    -
    -
    29
    29
    29
    29
    -
    Stack
    -
    -
    625
    634
    643
    652
    -
    Reach
    -
    -
    425
    450
    475
    510
    -
    Oberrohrlänge
    -
    -
    541
    569
    588
    660
    -
    Sitzrohrlänge
    -
    -
    390
    410
    445
    500
    -
    Sitzwinkel
    -
    -
    77,5
    77,5
    77,5
    77,5
    -
    Steuerrohrlänge
    -
    -
    100
    110
    120
    130
    -
    Lenkwinkel
    -
    -
    64
    64
    64
    64
    -
    Tretlagerabsenkung
    -
    -
    30
    30
    30
    30
    -
    Tretlagerhöhe (absolut)
    -
    -
    348
    348
    348
    348
    -
    Kettenstrebenlänge
    -
    -
    430
    435
    442
    450
    -
    Radstand
    -
    -
    1193
    1227
    1264
    1311
    -
    Überstandshöhe
    -
    -
    750
    750
    760
    770
    -
    • Rahmen All-New. 165mm travel. Carbon. Proportional Response Tuned. Guidler idler pulley/chainguide. BSA 73. ISCG05. tapered head tube. Ai Offset
    • Rahmenmaterial Carbon
    • Gabel RockShox Zeb Select. 170mm. 15x110mm thru-axle. tapered steerer. 44mm offset
    • Federelement Luft
    • Lenkerlockout ja
    • Dämpfer Fox Float DPX2 Performance EVOL. 205x65 Metric Trunnion. Air. 3-Pos adj.
    • Bandbreite 510%
    • Schaltung 1x12
    • Schalthebel Shimano Deore M6100. 12-speed
    • Umwerfer -
    • Schaltwerk Shimano Deore M6100
    • Kurbel Shimano Deore 6120. 30T. 55mm CL
    • Kassette Shimano Deore M6100. 10-51. 12-speed
    • Kette Shimano Deore 6100. 12-speed
    • Bremsen Shimano M6120 hydraulic disc. 203/203mm RT64 rotors
    • Bremsscheiben Ø 203/203
    • Felgen WTB STX i30 TCS. 32h. tubeless ready
    • Vorderradnabe (F) Shimano MT400. 15x110mm thru-axle / (R) Shimano MT410 12x148mm thru-axle
    • Hinterradnabe (F) Shimano MT400. 15x110mm thru-axle / (R) Shimano MT410 12x148mm thru-axle
    • Vorderreifen Maxxis Assegai. 29 x 2.5". Dual compound. EXO+ puncture protection. tubeless ready.
    • Hinterreifen Maxxis Minion DHR II. 29 x 2.4". EXO+. tubeless ready
    • Sattel Cannondale Stage 3
    • Sattelstütze TranzX dropper. internal routing. 31.6. 130mm (S). 150mm (M - XL)
    • Vorbau Cannondale 3. 6061 Alloy. 31.8. 0°
    • Lenker Cannondale 3 Riser. 6061 Alloy. 30mm rise. 8° sweep. 6° rise. 780mm
    • Lenkerbreite 780
    • Steuersatz Integrated Sealed Bearing. Tapered
    ×

    Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.

    Das 2024er Scott Ransom

    Das Scott Ransom ist ein Klassiker unter den Enduros. Bislang war es hauptsächlich für ...

    MTB Neuheiten 2024

    Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert. Letztes Update 9.11.2023

    Das neue Liteville 301 CL MK1 Carbon

    Das Liteville 301 CL MK1 ist Litevilles erstes Mountainbike ohne Motor aus Carbon. Kehr...

    Was kostet ein Bike für Trailsüchtige?

    Wir haben vier Mountainbikes zwischen 2500 und über 6000 € auf Herz und Nieren geprüft....