Giant Trance X 1 im Test

Giant Trance X 1 im Test

Giant Trance X 1 im Test

Preis: 4799 €
Kategorie: All Mountain
Rahmenmaterial: Aluminium
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 150 mm
Federweg hinten: 140 mm
Modelljahr: 2024
  • Maestro Hinterbau
  • fährt exzellent bergab
  • sehr gute Laufräder
  • 25 Jahre Garantie
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme terrain
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
verspielt laufruhig
Rahmengröße fällt
klein aus groß aus

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des Giant Trance X 1 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (All Mountain bis 6000 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 4799 € teuren Giant Trance X 1.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
S
M
L
XL
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
617
621
631
640
-
Reach
-
-
426
456
476
507
-
Oberrohrlänge
-
-
571
602
624
657
-
Sitzrohrlänge
-
-
400
425
450
475
-
Sitzwinkel
-
-
76,8
76,8
76,8
76,8
-
Steuerrohrlänge
-
-
100
105
115
125
-
Lenkwinkel
-
-
64,4
64,4
64,4
64,4
-
Tretlagerabsenkung
-
-
40
40
40
40
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
-
Kettenstrebenlänge
-
-
440
440
440
440
-
Radstand
-
-
1190
1222
1246
1281
-
Überstandshöhe
-
-
733
737
754
752
-
Ausstattung
  • Rahmen AluxX SL Rahmen, Maestro Hinterbau mit Geometrie Flip-Chip, Rahmen-Staufach, 140 mm Federweg, 12x148 mm, SRAM UDH Schaltauge Max. Reifenfreiheit: 2.5"" Max. Kettenblattgröße: 34T
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel Fox 36 Float Performance, GRIP Dämpfung, 150 mm Federweg, Boost 15x110 mm
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Dämpfer Fox Float Performance, 185x52.5 mm, Trunnion mount, custom tuned
  • Bandbreite 510%
  • Schaltung 1x12
  • Schalthebel Shimano SLX M7100
  • Schaltwerk Shimano SLX M7100 Shadow+, 12-fach
  • Kurbel Shimano SLX M7100
  • Kassette Shimano SLX CS-M7100, 10-51T
  • Kette KMC X-12
  • Bremsen Shimano Deore BR-MT520 (4-Kolben), 203/180mm
  • Bremsscheiben Ø 203/180
  • Laufradsatz GIANT TRA 29", Tubeless Ready, 30 mm Innenweite
  • Vorderreifen Maxxis Minion DHF 29x2.5" WT, EXO, TR /
  • Hinterreifen Maxxis Dissector 29x2.4", EXO, TR Auslieferung schlauchlos
  • Sattel GIANT Romero
  • Sattelstütze GIANT Contact Switch AT Vario Stütze 30.9mm (S:110-140, M-XL:170-200mm)
  • Vorbau GIANT Contact SL 35
  • Lenker GIANT Contact TR35, 20 mm rise
  • Lenkerbreite 800

Erfahrung mit dem Giant Trance X 1

Giant Trance X 1 im Test Der Modellzusatz X bedeutet, dass das Trance X 1 deutlich abfahrtslastiger ausgelegt ist als seine Trance-Geschwister ohne X. Mit 150 mm und dem exzellent funktionierenden Maestro-Hinterbau will Giant selbst gröbsten Trails Paroli bieten. Wenn du den Gashahn auf dem Singletrail gerne aufdrehst, wird dir das laufruhige Fahrverhalten gefallen. Im Vergleich mit dem, was der Markt sonst so bietet, ist die Sitzposition weder sportlich, noch komfortabel. Im Sattel des All Mountains nimmt man eine moderate Haltung ein. Wenn es bergab geht, sorgt die absolut stimmige Geometrie für ein breites Lächeln in deinem Gesicht. Mit 25 Jahren fällt die Garantie üppig aus.

So ermittelst du deine individuelle Rahmengröße

Hat man sein Traum-Mountainbike gefunden, bleibt noch eine zentrale Frage zu beantworte...

Canyon Spectral CF 2024 im Test

Optisch geht die Neuauflage des Canyon Spectral als Facelift durch. Aber es hat sich vi...

All Mountain Bike Kaufberatung

Du suchst das perfekte All Mountain Bike, das sowohl bergauf als auch bergab glänzt? U...

Wie viel ist genug?

Wie viel Federweg macht an der Gabel eigentlich Sinn, wenn man mit starrem Heck durch d...