Pivot Trail 429 Race XT im Test

Pivot Trail 429 Race XT im Test

Pivot Trail 429 Race XT im Test

Preis: 6399 €
Kategorie: Trailbike
Rahmenmaterial: Carbon
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 130 mm
Federweg hinten: 120 mm
Modelljahr: 2022
  • überlegener DW-Link Hinterbau
  • 10 Jahre Garantie
  • kommt bergab bei hohem Tempo ans Limit
  • Einsatzbereich
    leichtes Gelände extreme Trails
    Sitzposition
    aufrecht sportlich
    Handling
    playful laufruhig
    Rahmengröße fällt
    klein aus groß aus

    Qualität der Bauteile

    Die wichtigsten Wertungen des Trail 429 Race XT im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Trailbike bis 8000 €) .

    Preis/Leistung-Check

    Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 6399 € teuren Trail 429 Race XT.

    Fazit

    Erfahrung mit dem Pivot Trail 429 Race XT

    Pivot Trail 429 Race XT im Test Das Trail 429 Race XT will vor allem auf langen Touren mit hohem Trailanteil überzeugen. Wer besonders viel Durst hat, kann auch unter dem Oberrohr eine zweite Trinkflasche montieren. Der moderate 66 Grad Lenkwinkel sorgt für ein ausgewogenes Handling. Die Kombination aus langem Oberrohr und geringem Stack-Wert lassen einen sportlich auf dem Trail 429 Race XT sitzen. Beim Rahmen geht Pivot all in. Das Carbon-Chassis ist überdurchschnittlich hochwertig. Im Downhill lassen es andere Trailbikes unter 8000 Euro jedoch besser krachen. Mit 10 Jahren Garantie, steht einer langjährigen Beziehung nichts im Weg.

    technische Details

    Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

    SIZE XXS XS S M L XL XXL
    Hersteller-Größenbezeichnung
    -
    XS-Low
    S-Low
    M-Low
    L-Low
    XL-Low
    -
    Laufradgröße
    -
    29
    29
    29
    29
    29
    -
    Stack
    -
    588
    597
    608
    613
    625
    -
    Reach
    -
    405
    425
    455
    470
    490
    -
    Oberrohrlänge
    -
    573
    596
    629
    645
    669
    -
    Sitzrohrlänge
    -
    343
    368
    394
    432
    470
    -
    Sitzwinkel
    -
    75
    75
    75
    75
    75
    -
    Steuerrohrlänge
    -
    85
    95
    107
    112
    125
    -
    Lenkwinkel
    -
    66
    66
    66
    66
    66
    -
    Tretlagerabsenkung
    -
    33
    33
    33
    33
    33
    -
    Tretlagerhöhe (absolut)
    -
    340
    340
    340
    340
    340
    -
    Kettenstrebenlänge
    -
    432
    432
    432
    432
    432
    -
    Radstand
    -
    1129
    1153
    1188
    1205
    1230
    -
    Überstandshöhe
    -
    631
    662
    664
    677
    690
    -
    • Rahmen Trail 429
    • Rahmenmaterial Carbon
    • Gabel Fox Performance 34 29", GRIP - 130mm
    • Federelement Luft
    • Lenkerlockout ja
    • Dämpfer Fox Performance Float DPS
    • Bandbreite 510%
    • Schaltung 1x12
    • Schalthebel Shimano SLX M7100 ISPEC EV 12-Speed
    • Schaltwerk Shimano XT M8100 SGS 12-Speed
    • Kurbel Race Face Ride 32t
    • Kassette Shimano SLX M7100 10-51t
    • Kette Shimano CN-M7100 12-Speed
    • Bremsen Shimano SLX M7120 4-piston
    • Bremsscheiben Ø 180/180
    • Laufradsatz DT Swiss M1900 w/ DT Swiss 370 hub, 30mm - 29" 15x110 F/12x157 R
    • Vorderreifen Maxxis Dissector 29" x 2.4" WT, TR, 3C, EXO, MAXXTERRA Maxxis Dissector 29" x 2.4" WT, TR, 3C, EXO, MAXXTERRA
    • Hinterreifen Maxxis Dissector 29" x 2.4" WT, TR, 3C, EXO, MAXXTERRA Maxxis Dissector 29" x 2.4" WT, TR, 3C, EXO, MAXXTERRA
    • Sattel Phoenix WTB Volt Race (Medium Width)
    • Sattelstütze Fox Transfer Performance Elite 125mm (XS), 125mm (SM), 150mm (MD) 175mm (LG), 200mm (XL)
    • Vorbau Phoenix Team Enduro/Trail
    • Lenker Phoenix Race Low Rise Aluminum - 780mm
    • Lenkerbreite 780
    • Steuersatz Pivot Precision Sealed Cartridge

    Welches Bike passt zu mir?

    Trailbikes, Enduro Bikes oder doch lieber All Mountain Bikes? Die vielen unterschiedlic...

    Trailbikes – Die besten Alleskönner Mountainbikes der Saison 2023

    Trailbikes sind die perfekten Begleiter für MTB Touren oder Alpenüberquerungen. Vorhang...

    Was kostet ein Bike für Trailsüchtige?

    Wir haben vier Mountainbikes zwischen 2500 und über 6000 € auf Herz und Nieren geprüft....

    Trailhardtails – die besseren günstigen Enduro Bikes

    Robust, günstig, geil. Trailhardtails ermöglichen Fahrspaß auf Enduro Trails zu bezahlb...