Specialized Chisel im Test

Specialized Chisel im Test

Specialized Chisel im Test

Preis: 2000 €
Kategorie: Racebike
Rahmenmaterial: Aluminium
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 100 mm
Modelljahr: 2024 (Durchläufer aus 2022)
  • exzellente Geometrie
  • 25 Jahre Garantie
  • bergauf etwas behäbiger als die Konkurrenz
  • es gibt bessere Schaltungen
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme terrain
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
verspielt laufruhig
Rahmengröße fällt
klein aus groß aus

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des Specialized Chisel im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Racehardtail bis 3000 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 2000 € teuren Specialized Chisel.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
XS
S
M
L
XL
-
Laufradgröße
-
29
29
29
29
29
-
Stack
-
591
605
605
619
633
-
Reach
-
385
405
430
455
480
-
Oberrohrlänge
-
555
578
603
632
661
-
Sitzrohrlänge
-
367
400
430
470
520
-
Sitzwinkel
-
74
74
74
74
74
-
Steuerrohrlänge
-
95
95
95
110
125
-
Lenkwinkel
-
68
68
68
68
68
-
Tretlagerabsenkung
-
68
63
63
63
63
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
304
309
309
309
309
-
Kettenstrebenlänge
-
432
432
432
432
432
-
Radstand
-
1070
1099
1124
1154
1185
-
Überstandshöhe
-
732
762
792
816
847
-
Ausstattung
  • Rahmen Specialized D'Aluisio Smartweld M5 Alloy, Hydroformed tubes, Progressive XC Geometry, internal cable routing, BSA BB, 12x148mm spacing, 30.9mm Dropper post compatible
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel RockShox Judy Silver, TurnKey damper, Solo Air, 42mm offset, 15x110mm thru-axle, 100mm of travel (XS - 80mm travel)
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Bandbreite 455%
  • Schaltung 1x12
  • Schalthebel SRAM SX Eagle, trigger, 12-speed
  • Schaltwerk SRAM SX Eagle, 12-speed
  • Kurbel SRAM SX Eagle, Powerspline
  • Kassette SRAM PG-1210 Eagle, 11-50t
  • Kette SRAM, SX Eagle, 12-speed
  • Bremsen SRAM Level T hydraulic disc, 2-Piston Caliper
  • Bremsscheiben Ø 180/160
  • Felgen Specialized Alloy, hookless, Tubeless ready, 25mm inner width
  • Vorderradnabe Alloy, sealed cartridge bearings, 15x110mm thru-axle, 32h
  • Hinterradnabe Alloy, sealed cartridge bearings, 12x148mm thru-axle, 32h
  • Vorderreifen Specialized Fast Trak, Control Casing, T5 Compound, 29x2.35,
  • Hinterreifen Specialized Fast Trak, Control Casing, T5 Compound, 29x2.35
  • Sattel Body Geometry Power Sport, steel rails
  • Sattelstütze Alloy, 2-bolt clamp, 30.9mm
  • Vorbau 3D-forged alloy, 31.8mm, 7-degree rise
  • Lenker Specialized Alloy XC minirise, double-butted alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep, 10mm rise, 31.8mm
  • Lenkerbreite 750

Erfahrung mit dem Specialized Chisel

Specialized Chisel im Test Der Rahmen des Racebikes zählt zu den hochwertigsten Alu-Rahmen auf dem Markt. So kommt das Chisel nicht nur besonders stylisch, sondern auch robust und vor allem universell einsetzbar daher. Moderne Geometrien sind oft extrem laufruhig. Mit diesem Modell geht Specialized den Trend aber nicht voll mit und entscheidet sich für ein moderates Fahrverhalten. Beim Treten im Sattel vermittelt das Specialized Racebike eine ausgewogene Sitzposition. Im Anstieg präsentieren sich andere Bikes unter 3000 Euro etwas besser als das Racebike von Specialized. Ein Argument darf man aber nicht unter den Tisch fallen lassen: Bei der Geometrie zeigt sich das Know-How der Specialized Ingenieure. Für 2000 Euro gibt es bei anderen Herstellern weniger Spaßpotential. Die Garantie von 25 Jahren beweist, dass Specialized seinen Produkten viel zutraut.

×

Bitte gib deinen Standort in dem Feld über der Karte ein, damit wir einen Händler in deiner Nähe finden können.

Cervelo ZFS5 im Test

Das Cervelo ZFS 5 steht unter Erwartungsdruck. Denn Cervelo wurde als “the most enginee...

Rock Shox Flight Attendant XC Fahrwerk im Test

Rock Shox lässt nicht locker und versucht mit seinem neuen Flight Attendant XC die Kehr...

Cannondale Scalpel 2024 Test

Scott, Specialized, Orbea und Mondraker haben vorgelegt. Jetzt zieht Cannondale nach. D...

Welches Bike passt zu mir?

Trailbikes, Enduro Bikes oder doch lieber All Mountain Bikes? Die vielen unterschiedlic...