Transition Sentinel Carbon GX im Test

Transition Sentinel Carbon GX im Test

Transition Sentinel Carbon GX im Test

Preis: 6199 €
Kategorie: Enduro
Rahmenmaterial: Carbon
Gewicht: 14,2 kg
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 160 mm
Federweg hinten: 150 mm
Modelljahr: 2022
  • mit 14,2 kg leichter als vergleichbare Bikes
  • Einsatzbereich
    leichtes Gelände extreme Trails
    Sitzposition
    aufrecht sportlich
    Handling
    playful laufruhig
    Rahmengröße fällt
    klein aus groß aus

    Qualität der Bauteile

    Die wichtigsten Wertungen des Sentinel Carbon GX im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Enduro bis 8000 €) .

    Preis/Leistung-Check

    Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 6199 € teuren Sentinel Carbon GX.

    Fazit

    Erfahrung mit dem Transition Sentinel Carbon GX

    Transition Sentinel Carbon GX im Test Auf extrem technischen Trails kommt mit dem Sentinel Carbon GX richtig Spaß auf. Die Waage bleibt bei diesem Modell laut Transition bei 14,2 kg stehen. Damit zählt das Enduro von Transition zu den leichteren Enduros die man für 6199 Euro bekommt. Die Kombination aus 63,6 Grad flachem Lenkwinkel und tendenziell langem Radstand lassen das Transition Enduro auch bei hohem Tempo nicht aus der Ruhe kommen. Bei der Sitzposition beweist Transition Fingerspitzengefühl. Denn auf dem Sentinel Carbon GX sitzt man weder sportlich noch komfortabel,sondern nimmt in einer ausgewogenen Position Platz. Der Carbon-Rahmen ist nicht von schlechten Eltern. Das Fully-Chassis macht einen äußerst hochwertigen Eindruck.

    technische Details

    Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

    SIZE XXS XS S M L XL XXL
    Hersteller-Größenbezeichnung
    -
    -
    S
    M
    L
    XL
    -
    Laufradgröße
    -
    -
    29
    29
    29
    29
    29
    Stack
    -
    -
    613
    622
    631
    640
    649
    Reach
    -
    -
    420
    450
    476
    501
    521
    Oberrohrlänge
    -
    -
    552
    585
    613
    641
    665
    Sitzrohrlänge
    -
    -
    350
    390
    430
    460
    490
    Sitzwinkel
    -
    -
    78,2
    77,5
    76,9
    76,4
    76
    Steuerrohrlänge
    -
    -
    100
    110
    120
    130
    140
    Lenkwinkel
    -
    -
    63,6
    63,6
    63,6
    63,6
    63,6
    Tretlagerabsenkung
    -
    -
    29
    29
    29
    29
    29
    Tretlagerhöhe (absolut)
    -
    -
    346
    346
    346
    347
    347
    Kettenstrebenlänge
    -
    -
    440
    440
    440
    440
    440
    Radstand
    -
    -
    1199
    1233
    1263
    1292
    1316
    Überstandshöhe
    -
    -
    671
    688
    700
    712
    722
    • Rahmen Sentinel Carbon 150mm
    • Rahmenmaterial Carbon
    • Gabel RockShox Lyrik Ultimate, 160mm Travel/42mm Offset
    • Federelement Luft
    • Lenkerlockout nein
    • Dämpfer RockShox Super Deluxe Ultimate
    • Bandbreite 520%
    • Schaltung 1x12
    • Schalthebel SRAM GX Eagle
    • Schaltwerk SRAM GX Eagle
    • Kurbel SRAM Stylo 7K DUB (30t/170mm)
    • Kassette SRAM XG 1275 (10-52t)
    • Kette SRAM GX Eagle
    • Bremsen SRAM Code RSC
    • Bremsscheiben Ø 200/180
    • Felgen Stans Flow S1
    • Vorderradnabe Stans Neo Durasync
    • Hinterradnabe Stans Neo Durasync
    • Vorderreifen Maxxis Assegai 3C EXO+ (29x2.5),
    • Hinterreifen Maxxis Minion DHRII 3C EXO+ (29x2.4)
    • Sattel ANVL Forge Cromo
    • Sattelstütze OneUp Dropper Post, SM (150mm), MD (180mm), LG/XL/XXL (210mm)
    • Vorbau ANVL Swage (40mm)
    • Lenker ANVL Mandrel Alloy 35, SM/MD (800x20), LG/XL (800x30), XXL (800x 40)
    • Lenkerbreite 800
    • Steuersatz FSA No.57E

    Bist du Typ -Trailbike?

    Bist du auf der Suche nach dem perfekten MTB, das gleichzeitig tourentauglich ist und a...

    Das neue Orbea Occam LT

    Das Orbea Occam war einst ein reines Tourenfully. In der LT Version bekommt es jetzt er...

    Das 2024er Scott Ransom

    Das Scott Ransom ist ein Klassiker unter den Enduros. Bislang war es hauptsächlich für ...

    Was kostet ein Bike für Trailsüchtige?

    Wir haben vier Mountainbikes zwischen 2500 und über 6000 € auf Herz und Nieren geprüft....