Ibis DV9 SLX im Test

Ibis DV9 SLX im Test

Ibis DV9 SLX im Test

Preis: 5398 €
Kategorie: Downcountry
Rahmenmaterial: Carbon
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 120 mm
Modelljahr: 2023
  • Spaßgarantie in der Abfahrt
  • 25 Jahre Garantie
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme terrain
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
playful laufruhig
framesize runs
klein aus groß aus

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des DV9 SLX im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Allround-Hardtail bis 6000 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 5398 € teuren DV9 SLX.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
s
m
l
xl
-
Laufradgröße
-
-
29
29
29
29
-
Stack
-
-
615
622
635
658
-
Reach
-
-
404
435
470
511
-
Oberrohrlänge
-
-
580
608
640
675
-
Sitzrohrlänge
-
-
356
406
457
508
-
Sitzwinkel
-
-
74
74,5
75
76
-
Steuerrohrlänge
-
-
85
95
110
135
-
Lenkwinkel
-
-
66,5
66,5
66,5
66,5
-
Tretlagerabsenkung
-
-
65
65
65
65
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
308
308
308
308
-
Kettenstrebenlänge
-
-
425
425
425
425
-
Radstand
-
-
1100
1145
1186
1237
-
Überstandshöhe
-
-
693
714
762
776
-
Ausstattung
  • Rahmen DV9
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Gabel Fox Float 34 Performance Series, Step-Cast, Grip, 120mm, 29’, 110x15
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Bandbreite 510%
  • Schaltung 1x12
  • Schalthebel Shimano SLX M7100
  • Schaltwerk Shimano SLX M7100 Shadow Plus
  • Kurbel Shimano SLX M7120 24mm spindle, 30t Alloy Ring
  • Kassette Shimano SLX, 10-51T
  • Kette Shimano SLX M7100
  • Bremsen Shimano SLX M7100
  • Bremsscheiben Ø 180/180
  • Laufradsatz Ibis 933 Aluminum Rims, Ibis Hubs
  • Vorderreifen Maxxis Recon Race 29" x 2.4" Exo/TR WT
  • Hinterreifen Maxxis Recon Race 29" x 2.4" Exo/TR WT
  • Sattel WTB Silverado
  • Sattelstütze Bike Yoke Revive Dropper
  • Vorbau Ibis 31.8mm
  • Lenker Ibis 800mm Carbon; Lo-Fi (S–M), Hi Fi Bar (L–XL)
  • Lenkerbreite 800
  • Steuersatz Cane Creek 40: IS 41/28.6 upper, IS 52/40 lower

Erfahrung mit dem Ibis DV9 SLX

Ibis DV9 SLX im Test Das DV9 SLX ist, trotz starrem Heck, kein Racer. Mit diesem Hardtail will Ibis die Entdecker unter den Mountainbikern ansprechen. Wir haben sämtliche Geometriemaße abgeglichen und kommen zu folgendem Schluss: Das Ibis hat ein sehr ausgeglichenes Fahrverhalten. Die Sitzposition lässt sich weder als sportlich, noch als komfortabel bezeichnen. Sie hat einen moderaten Charakter. Lobenswert: 25 Jahre Garantie auf den Rahmen!

So ermittelst du deine individuelle Rahmengröße

Hat man sein Traum-Mountainbike gefunden, bleibt noch eine zentrale Frage zu beantworte...

Das neue Specialized Epic World Cup

Der Markenname Specialized steht für Innovation. Jetzt haben die Amerikaner Hand an das...

Mondraker F-Podium Test

Das Mondraker F-Podium will ein Racebike sein, hat in seiner neuesten Version aber 120...

Das Mondraker F-Podium Carbon DC im Test

Mit dem dritten Platz beim Worldcup in Leogang hat das Mondraker F-Podium bewiesen, das...