Propain SPINDRIFT 4 CF Highend im Test

Propain SPINDRIFT 4 CF Highend im Test

Propain SPINDRIFT 4 CF Highend im Test

Preis: 8674 €
Kategorie: Enduro
Rahmenmaterial: Carbon
Gewicht: 15,1 kg
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 180 mm
Federweg hinten: 180 mm
Modelljahr: 2024 (Durchläufer aus 2021)
  • sehr gutes und eigenständiges Hinterbau Konzept
  • Top Bike in dieser Preisklasse
  • fährt exzellent bergab
  • 5 Jahre Garantie
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme terrain
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
verspielt laufruhig
Rahmengröße fällt
klein aus groß aus

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des Propain SPINDRIFT 4 CF Highend im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Enduro über 8000 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 8674 € teuren Propain SPINDRIFT 4 CF Highend.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
S
M
L
XL
-
Laufradgröße
-
-
-
29
29
29
-
Stack
-
-
-
633
646
660
-
Reach
-
-
-
450
475
500
-
Oberrohrlänge
-
-
-
584
612
640
-
Sitzrohrlänge
-
-
-
440
460
480
-
Sitzwinkel
-
-
-
78
78
78
-
Steuerrohrlänge
-
-
-
584
612
640
-
Lenkwinkel
-
-
-
64,5
64,5
64,5
-
Tretlagerabsenkung
-
-
-
23
23
23
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
-
Kettenstrebenlänge
-
-
-
445
445
445
-
Radstand
-
-
-
1234
1265
1297
-
Überstandshöhe
-
-
-
-
-
-
-
Ausstattung
  • Rahmen Spindrift Carbon
  • Rahmenmaterial Carbon
  • Gabel Fox 38 Factory Kashima180 mm
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout nein
  • Dämpfer Fox Float DHX2 Factory180 mm
  • Bandbreite 520%
  • Schaltung 1x12
  • Schalthebel SRAM AXS Pod Controller
  • Schaltwerk SRAM XX Eagle Transmission
  • Kurbel SRAM XX Eagle Transmission 170 mm 32t
  • Kassette SRAM X0 Eagle Transmission
  • Bremsen Magura MT7203 mm / 203 mm
  • Bremsscheiben Ø 203/203
  • Laufradsatz Crankbrothers Synthesis EnduroCarbon i9
  • Vorderreifen Schwalbe Magic Mary
  • Hinterreifen Schwalbe Magic Mary
  • Sattel SIXPACK Kamikaze
  • Sattelstütze Fox Transfer Factory
  • Vorbau SIXPACK Millenium 35
  • Lenker SIXPACK Millenium 805
  • Lenkerbreite 805

Erfahrung mit dem Propain SPINDRIFT 4 CF Highend

Propain SPINDRIFT 4 CF Highend im Test Das SPINDRIFT 4 CF Highend ist mit seinem üppigen 180 mm Federweg an der Gabel ein echtes Bügeleisen bergab und auch für den Einsatz im Bikepark gerüstet. Außerdem gut: Es gibt sämtliche Custom-Optionen bei der Ausstattung. Der 64,5 Grad flache Lenkwinkel verleiht dem Propain viel Selbstvertrauen im anspruchsvollem Gelände. Die Kombination aus hohem Stack und kurzem Oberrohr macht die Sitzposition angenehm komfortabel. Der hochwertige Carbon-Rahmen erfüllt alle aktuellen Standards und dient damit als perfektes Fundament für ein solides Komplettbike. Ein erstklassiges Preis/Leistungs-Verhältnis macht das Propain Fully zur Enduro-Benchmark über 8000 Euro. Mit 5 Jahren fällt die Garantie üppig aus.

Liteville 303 im Test

Die Kultmarke Liteville hat eine harte Zeit hinter sich. Nach Lieferengpässen während d...

Radon Slide Trail AL Test

Es ist günstig, es ist vollgefedert, es hinterlässt einen sauberen ersten Eindruck. Das...

Das 2024er Scott Ransom

Das Scott Ransom ist ein Klassiker unter den Enduros. Bislang war es hauptsächlich für ...

Trailshredder

Ein Enduro MTB will bergab vollgas geben. Unser Vergleichstest offenbart eine herrliche...