Rose THRILL HILL 4 im Test

Rose THRILL HILL 4 im Test

Rose THRILL HILL 4 im Test

Preis: 4999 €
Kategorie: Racebike
Rahmenmaterial: Carbon
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 100 mm
Federweg hinten: 100 mm
Modelljahr: 2023 (Durchläufer aus 2022)
  • gute Preis/Leistung
  • top Rahmen
  • 6 Jahre Garantie
  • Einsatzbereich
    leichtes Gelände extreme Trails
    Sitzposition
    aufrecht sportlich
    Handling
    playful laufruhig
    Rahmengröße fällt
    klein aus groß aus

    Qualität der Bauteile

    Die wichtigsten Wertungen des THRILL HILL 4 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Racefully bis 6000 €) .

    Preis/Leistung-Check

    Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 4999 € teuren THRILL HILL 4.

    Fazit

    Erfahrung mit dem Rose THRILL HILL 4

    Rose THRILL HILL 4 im Test Der filigrane Hinterbau macht das THRILL HILL 4 zum ästhetischen Hingucker unter den Racebikes. Neben dem Direktvertrieb über die Webseite kann man sich das THRILL HILL 4 auch in vielen Großstädten in einem Rose Flagshipstore anschauen. Das Fahrverhalten fällt unauffällig ausgewogen aus. So lässt sich das Bike intuitiv über die Trails steuern. Sportsfreunde aufgepasst: Das lange Oberrohr und der geringe Stack-Wert machen die Sitzposition sportlich. Wenn man den Rahmen als Herzstück eines Bikes betrachtet, dann hat Rose alles richtig gemacht. Der Carbon-Rahmen hinterlässt einen sehr wertigen Eindruck. Mit einem zentralen Hebel am Lenker des Racebikes lässt sich das komplette Fahrwerk blockieren. Bei der Schaltung lässt sich Rose nicht lumpen und verbaut nur hochwertige Komponenten. Die Garantie von 6 Jahren beweist, dass Rose seinen Produkten viel zutraut.

    technische Details

    Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

    SIZE XXS XS S M L XL XXL
    Hersteller-Größenbezeichnung
    -
    -
    S
    M
    L
    XL
    -
    Laufradgröße
    -
    -
    29
    29
    29
    29
    -
    Stack
    -
    -
    593
    593
    602
    611
    -
    Reach
    -
    -
    410
    430
    458
    480
    -
    Oberrohrlänge
    -
    -
    574
    594
    625
    650
    -
    Sitzrohrlänge
    -
    -
    422
    450
    480
    510
    -
    Sitzwinkel
    -
    -
    74,5
    74,5
    74,5
    74,5
    -
    Steuerrohrlänge
    -
    -
    100
    100
    110
    120
    -
    Lenkwinkel
    -
    -
    69,5
    69,5
    69,5
    69,5
    -
    Tretlagerabsenkung
    -
    -
    42
    42
    42
    42
    -
    Tretlagerhöhe (absolut)
    -
    -
    331
    331
    331
    331
    -
    Kettenstrebenlänge
    -
    -
    439
    439
    439
    439
    -
    Radstand
    -
    -
    1109
    1129
    1161
    1187
    -
    Überstandshöhe
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    • Rahmen THRILL HILL, Carbon, Boost, Pressfit 30, approx. 1800g Matt Black/Piano Black M
    • Rahmenmaterial Carbon
    • Gabel Fox Float 32 SC, Factory, Kashima, Boost, Dual Cable Remote, 51 mm offset black, black decal 29", 100mm travel
    • Federelement Luft
    • Lenkerlockout ja
    • Dämpfer Fox Float DPS, Factory, Kashima, 190x40mm, Dual Cable Remote black, black decal 190mm
    • Bandbreite 510%
    • Schaltung 1x12
    • Schalthebel Shimano XTR SL-M9100R, I-Spec EV, 12-speed
    • Schaltwerk Shimano XTR RD-M9100SGS, 12-speed
    • Kurbel Shimano XTR FC-M9100-1, 32 teeth 175mm, 32 Teeth
    • Kassette Shimano XT CS-M8100, 12-speed, 10-51
    • Kette Shimano XT CN-M8100, 12-speed, 118 links
    • Bremsen Shimano XTR BL-M9100/BR-M9100, RT-MT900, 180/160mm
    • Bremsscheiben Ø 180/160
    • Laufradsatz Mavic Crossmax Carbon SLR, 622x26C, Boost, TLR, Micro Spline, 29"
    • Vorderreifen Maxxis Ikon Skinwall EXO TR, 3C MaxxSpeed/EXO TR, Dual Compound, black/tan 29x2.2
    • Hinterreifen Maxxis Ikon Skinwall EXO TR, 3C MaxxSpeed/EXO TR, Dual Compound, black/tan 29x2.2
    • Sattel Selle Italia SLR Lite Flow, TI316 Rail black/black
    • Sattelstütze Newmen Advanced, Carbon, 0mm Offset, 430mm, Ø 31,6mm
    • Vorbau Newmen Evolution SL 318.2, Ø31.8mm, 80mm
    • Lenker Newmen Advanced SL, Carbon, 740mm, Ø31.8mm
    • Lenkerbreite 740

    Interview mit Georg Egger

    Georg Egger ist jung, erfolgreich und liebt es, Dinge anders zu machen. Im Interview sp...

    Focus Raven im Test

    Das Focus Raven Carbon Hardtail war einst eines der schnellsten Racehardtails im Worldc...

    Ende eines puritischen Konzepts?

    Leichte Federgabeln mit 120 mm Federweg und Worldcup-Racer, die Teleskopstützen fahren,...

    Lukas Baum holt Bronze bei der WM

    Das Speed Company Racing Team stellt die etablierte Welt des Mountainbike Rennsports au...