ARC8 Extra Air FOX FACTORY / GX AXS im Test

ARC8 Extra Air FOX FACTORY / GX AXS im Test

ARC8 Extra Air FOX FACTORY / GX AXS im Test

Preis: 7699 €
Kategorie: Enduro
Rahmenmaterial: Carbon
Gewicht: 14 kg
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 160 mm
Federweg hinten: 160 mm
Modelljahr: 2024
  • Dämpfer auf Gleiter
  • Benchmark-Bike in dieser Preisklasse
  • fährt exzellent bergab
  • 5 Jahre Garantie
  • sehr leicht: 13,6 kg
  • Einsatzbereich
    leichtes Gelände extreme Trails
    Sitzposition
    aufrecht sportlich
    Handling
    playful laufruhig
    Rahmengröße fällt
    klein aus groß aus

    Qualität der Bauteile

    Die wichtigsten Wertungen des Extra Air FOX FACTORY / GX AXS im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (Enduro bis 8000 €) .

    Preis/Leistung-Check

    Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 7699 € teuren Extra Air FOX FACTORY / GX AXS.

    Fazit

    Erfahrung mit dem ARC8 Extra Air FOX FACTORY / GX AXS

    ARC8 Extra Air FOX FACTORY / GX AXS im Test Das Schweizer Bike Extra Air hebt sich durch einen Dämpfer, der auf Schienen gleitet, deutlich von der Konkurrenz ab. Beim Blick auf das Gewicht des Komplettbikes ist mir doch tatsächlich die Kinnlade runter gefallen. Mit 13,6 kg ist das ARC8 ein echtes Leichtgewicht. Mit flachem 63,5 Grad Lenkwinkel und langem Reach entspricht die Geometrie dem aktuellen Trend. Die Kombination aus langem Oberrohr und geringem Stack-Wert lassen einen sportlich auf dem ARC8 Extra Air sitzen. Der Carbon-Rahmen ist nicht von schlechten Eltern. Das Fully-Chassis macht einen äußerst hochwertigen Eindruck. Bergab punktet das ARC8 Extra Air mit einer extrem guten Geometrie, einem hochwertigen Fahrwerk und griffigen Reifen. Das Garantieversprechen von 5 Jahren sorgt für Vertrauen. Check vor dem Kauf nochmal genau die Geometrietabelle: Das Extra Air fällt groß aus.

    technische Details

    Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

    SIZE XXS XS S M L XL XXL
    Hersteller-Größenbezeichnung
    -
    -
    S
    M
    L
    -
    -
    Laufradgröße
    -
    -
    29
    29
    29
    -
    -
    Stack
    -
    -
    627
    641
    659
    -
    -
    Reach
    -
    -
    446
    476
    506
    -
    -
    Oberrohrlänge
    -
    -
    574
    606
    640
    -
    -
    Sitzrohrlänge
    -
    -
    380
    400
    440
    -
    -
    Sitzwinkel
    -
    -
    78,5
    78,5
    78,5
    -
    -
    Steuerrohrlänge
    -
    -
    100
    115
    135
    -
    -
    Lenkwinkel
    -
    -
    63,5
    63,5
    63,5
    -
    -
    Tretlagerabsenkung
    -
    -
    42
    42
    42
    -
    -
    Tretlagerhöhe (absolut)
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    Kettenstrebenlänge
    -
    -
    442
    445
    448
    -
    -
    Radstand
    -
    -
    1233
    1273
    1314
    -
    -
    Überstandshöhe
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    • Rahmen ARC8 Extra Air, full carbon
    • Rahmenmaterial Carbon
    • Gabel Fox 36 Float Factory; Grip2; 160mm
    • Federelement Luft
    • Lenkerlockout nein
    • Dämpfer Fox Float X Factory; 160mm
    • Bandbreite 520%
    • Schaltung 1x12
    • Schalthebel SRAM GX Eagle AXS T-Type
    • Schaltwerk SRAM GX Eagle Transmission
    • Kurbel SRAM GX Eagle AXS T-Type; 32T; 165mm; 55mm
    • Kassette SRAM XS 1275 T-Type 10-52
    • Kette SRAM GX T-Type
    • Bremsen Shimano XT 8120 4-Piston
    • Bremsscheiben Ø 203/203
    • Laufradsatz DT Swiss EX 1700 Spline; 29"
    • Vorderreifen Maxxis DHF; Exo Maxx Terra; 29x2.5WT
    • Hinterreifen Maxxis Dissector; Exo+ Maxx Terra; 29x2.4WT
    • Sattel Ergon SMC10
    • Sattelstütze Fox Transfer Factory; 31,6; 150mm / 175mm / 200mm
    • Vorbau Faserwerk Baslerstab 35mm / 50mm
    • Lenker Faserwerk Baslerstab, 800 mm, carbon
    • Lenkerbreite 800
    • Steuersatz Acros 320.02.527H-OD46

    Liteville 303 im Test

    Die Kultmarke Liteville hat eine harte Zeit hinter sich. Nach Lieferengpässen während d...

    Raphaela Richter ist zurück

    Raphaële Richter fährt ab sofort für die Simplon Trailblazers. In ihrem Blog erklärt si...

    Neues Propain Tyee Aluminium & Carbon

    Das neue Propain Enduro präsentiert sich nicht als Gamechanger, sondern als stringente ...

    Canyon Spectral mit K.I.S.-System

    Ins Canyon Spectral CF 8 K.I.S Mullet haben die Produktmanager alles gepackt, was derze...