Cannondale Habit 5 im Test

Cannondale Habit 5 im Test

Cannondale Habit 5 im Test

Preis: 2399 €
Kategorie: All Mountain
Rahmenmaterial: Aluminium
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 140 mm
Federweg hinten: 130 mm
Modelljahr: 2022
  • abfahrtsorientierte Auslegung
  • 25 Jahre Garantie
  • kommt bergab bei hohem Tempo ans Limit
  • weniger wertige Schaltgruppe
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme terrain
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
playful laufruhig
framesize runs
klein aus groß aus

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des Habit 5 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (All Mountain bis 3000 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 2399 € teuren Habit 5.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
XS
SM
MD
LG
XL
-
Laufradgröße
-
29
29
29
29
29
-
Stack
-
600
607
616
625
634
-
Reach
-
366
400
430
460
490
-
Oberrohrlänge
-
538
573
606
639
671
-
Sitzrohrlänge
-
380
400
440
480
520
-
Sitzwinkel
-
74,5
74,5
74,5
74,5
74,5
-
Steuerrohrlänge
-
95
105
115
125
135
-
Lenkwinkel
-
66,3
66,3
66,3
66,3
66,3
-
Tretlagerabsenkung
-
28
38
38
38
38
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
331
339
339
339
339
-
Kettenstrebenlänge
-
435
435
435
435
435
-
Radstand
-
1103
1142
1176
1210
1244
-
Überstandshöhe
-
700
720
750
770
780
-
Ausstattung
  • Rahmen 130mm travel. SmartForm C1 Alloy. Proportional Response Tuned. Ai offset drivetrain. ISCG05. BSA 83. post mount brake. tapered headtube
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel RockShox 35 Silver R. 140mm. Coil. 15x110mm thru-axle. tapered steerer. 51mm offset
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Dämpfer RockShox Deluxe Select. DebonAir. adjustable rebound
  • Bandbreite 464%
  • Schaltung 1x11
  • Schalthebel Shimano Deore M5100. 11-speed
  • Umwerfer -
  • Schaltwerk Shimano Deore M5100
  • Kurbel RaceFace Ride Cinch. 30T
  • Kassette Shimano Deore M5100. 11-51. 11-speed
  • Kette KMC X11. 11-speed
  • Bremsen Tektro M275 hydraulic disc. 180/180mm rotors
  • Bremsscheiben Ø 180/180
  • Felgen WTB STX i23 TCS. 32h. tubeless ready
  • Vorderradnabe Shimano MT400, 15x110mm thru-axle
  • Hinterradnabe Shimano MT400 12x148
  • Vorderreifen Maxxis Ardent. 29 x 2.4". EXO casing
  • Hinterreifen Maxxis Ardent. 29 x 2.4". EXO casing
  • Sattel Cannondale Ergo XC
  • Sattelstütze TranzX Dropper. 31.6. Internal Routing. 100mm (S). 120mm (M-XL)
  • Vorbau Cannondale 3. 6061 Alloy. 31.8. 0°
  • Lenker Cannondale 3 Riser. 6061 Alloy. 15mm rise. 8° sweep. 4° rise. 780mm
  • Lenkerbreite 780
  • Steuersatz Integrated. 1-1/8 to 1.5". sealed angular contact bearings

Erfahrung mit dem Cannondale Habit 5

Cannondale Habit 5 im Test Wenn Ex-Worldcupper Josh Bryceland durch den Wald styled vertraut er meist auf das Habit 5. Kein Wunder, denn das Fully ist die Spaßmaschine im Cannondale Portfolio. Beim Fahrverhalten verbrennt sich Cannondale nicht die Finger und haucht seinem All Mountain ein ausgewogenes Handling ein. Die Sitzposition lässt sich weder als sportlich, noch als komfortabel bezeichnen. Sie hat einen moderaten Charakter. Der Weg zum Gipfel zählt nicht zu den Stärken dieses Bikes. Ein Argument darf man aber nicht unter den Tisch fallen lassen: Bei der Geometrie zeigt sich das Know-How der Cannondale Ingenieure. Für 2399 Euro gibt es bei anderen Herstellern weniger Spaßpotential. Das Garantieversprechen von 25 Jahren sorgt für Vertrauen.

Rose Bonero Trailhardtail im Test

Wer preiswert Trails shredden will, der kommt in seiner Kaufentscheidung für ein neues ...

Radon Slide Trail AL Test

Es ist günstig, es ist vollgefedert, es hinterlässt einen sauberen ersten Eindruck. Das...

Rockrider Feel 900 s im Test

Decathlon versucht schon lange, das Image vom Discounter loszuwerden. Und das Rockrider...

Cannondale zeigt ein neues Habit & Habit LT

Cube und Canyon haben 2023 schon neue All Mountain Modelle vorgestellt. Jetzt kontert C...