Vitus Mythique 27 VRX Mountainbike 2021 im Test

Vitus Mythique 27 VRX Mountainbike 2021 im Test

Vitus Mythique 27 VRX Mountainbike 2021 im Test

Preis: 2550 €
Kategorie: All Mountain
Rahmenmaterial: Aluminium
Laufradgröße: 27,5"
Federweg vorne: 140 mm
Federweg hinten: 140 mm
Modelljahr: 2022
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme Trails
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
playful laufruhig
Rahmengröße fällt
klein aus groß aus

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des Mythique 27 VRX Mountainbike 2021 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (All Mountain bis 3000 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 2550 € teuren Mythique 27 VRX Mountainbike 2021.

Fazit

Erfahrung mit dem Vitus Mythique 27 VRX Mountainbike 2021

Vitus Mythique 27 VRX Mountainbike 2021 im Test Du liebst es dein Bike auf anspruchsvollen Trails zu fahren? Dann könnten das Vitus All Mountain und du Freunde werden. Beim Fahrverhalten verbrennt sich Vitus nicht die Finger und haucht seinem All Mountain ein ausgewogenes Handling ein. Die Sitzposition schafft es weder zu sportlich, noch zu aufrecht auszufallen. Ihr moderater Charakter dürfte den allermeisten Bikern zusprechen.

technische Details

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
-
S
M
L
XL
-
Laufradgröße
-
-
27,5
27,5
27,5
27,5
-
Stack
-
-
585,62
594,87
604,11
613,37
-
Reach
-
-
433,65
451,43
469,21
492
-
Oberrohrlänge
-
-
576,78
598,29
619,79
646,3
-
Sitzrohrlänge
-
-
395
433
470
510
-
Sitzwinkel
-
-
76,36
76,13
76
75,88
-
Steuerrohrlänge
-
-
110
120
130
140
-
Lenkwinkel
-
-
66,05
66,06
66,07
66,08
-
Tretlagerabsenkung
-
-
19
19
19
19
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
-
-
-
-
-
-
Kettenstrebenlänge
-
-
435
435
435
435
-
Radstand
-
-
1168
1190
1211
1238
-
Überstandshöhe
-
-
-
-
-
-
-
  • Rahmen Mythique 27,5
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel Marzocchi Bomber Z2 27,5-Zoll-Schienendämpfer, Float-Luftfeder, 34-mm-Standrohre, 140-mm-Federweg, konischer Gabelschaft, Boost-Nabenabstand - 110-mm-15-mm-Schnellspanner-Achse, 44-mm-Vorlauf
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Bandbreite 510%
  • Schaltung 1x12
  • Schalthebel Shimano Deore M6100 Rapidfire plus, 12-fach
  • Schaltwerk Shimano SLX M7100 Shadow plus, langer Käfig, 12-Loch
  • Kurbel Shimano Deore MT510 32T, 170 mm
  • Kassette Shimano Deore M6100 10-51T 12-fach
  • Kette Shimano Deore M6100 12-fach 116 Kettenglieder
  • Bremsen Shimano MT501
  • Bremsscheiben Ø 180/180
  • Felgen WTB ST i30 TCS 2.0, 27,5 Zoll, 32-Loch TCS Tubeless-Felgenband installiert
  • Vorderradnabe Vitus Kt Dhf112 doppelt abgedichtete Lager, 32-Loch, 6 Schrauben, 110 mm x 15 mm Steckachse
  • Hinterradnabe Vitus Kt H5er-sh doppelt abgedichtete Lager, 32-Loch, 6 Schrauben, 148 mm x 12 mm Steckachse
  • Vorderreifen Schwalbe Magic Mary Snakeskin, TL Easy, E-25, Addix soft, 27,5" x 2,35”
  • Hinterreifen Schwalbe Hans Dampf Performance, twinskin, TLR, Addix, 27,5" x 2,35”
  • Sattel Nukeproof Neutron
  • Sattelstütze Brand-X Ascend Dropper Lenkerhebel, 31,6 mm, S 100 mm Gefälle / M 120 mm Gefälle / L, XL 150 mm Gefälle
  • Vorbau Nukeproof Neutron Alu 6061, 45 mm Reichweite, 0° Anstieg 31,8 mm
  • Lenker Nukeproof Neutron V2 Riser 6061 Legierung, 25 mm Steigung, 9° Biegung nach hinten, 760 mm Breite S / M, 780 mm Breite L / XL 31,8 mm
  • Lenkerbreite 780
  • Steuersatz Acros AZX-212 AZX-212-CO, abgedichtete Lager, ZS44 / 28.6 - ZS56 / 40

Rockrider AM 100 S im Test

Viele Biker sind auf der Suche nach einem guten Fully unter 2000 €. Aber machen preiswe...

Crossworx Lite 290 im Test

Crossworx hat nicht nur seinen Firmensitz in Deutschland, sondern auch seine Fertigung....

Cannondale zeigt ein neues Habit & Habit LT

Cube und Canyon haben 2023 schon neue All Mountain Modelle vorgestellt. Jetzt kontert C...

MTB Dämpfer mit Ausgleichsbehälter

Sollte dein nächstes Upgrade ein dickerer Dämpfer sein, oder reicht ein herkömmlicher D...