Norco Optic C2 im Test

Norco Optic C2 im Test

Norco Optic C2 im Test

Preis: 7499 €
Kategorie: All Mountain
Rahmenmaterial: Carbon
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 140 mm
Federweg hinten: 125 mm
Modelljahr: 2024
  • High Pivot Hinterbau
  • robuste Ausrichtung
  • 5 Jahre Garantie
  • Einsatzbereich
    leichtes Gelände extreme Trails
    Sitzposition
    aufrecht sportlich
    Handling
    playful laufruhig
    Rahmengröße fällt
    klein aus groß aus

    Qualität der Bauteile

    Die wichtigsten Wertungen des Optic C2 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (All Mountain bis 8000 €) .

    Preis/Leistung-Check

    Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 7499 € teuren Optic C2.

    Fazit

    Erfahrung mit dem Norco Optic C2

    Norco Optic C2 im Test In Kanada lebt man den Mountainbikesport anders als in Europa. Das Optic C2 ist der beste Beweis dafür. Trotz gerade mal 125 mm Federweg im Heck ist die Ausrichtung des Bikes voll auf den Abfahrtsspaß getrimmt. Den imposanten High Pivot Hinterbau findet man normalerweise nur an Bikes mit deutlich mehr Federweg. Kann dieses eigenwillige Konzept aufgehen? Moderne Geometrien sind oft extrem laufruhig. Mit diesem Modell geht Norco den Trend aber nicht voll mit und entscheidet sich für ein moderates Fahrverhalten. Die Sitzposition fällt anti-extrem aus. Man sitzt also weder extrem sportlich, noch extrem aufrecht auf dem Norco Optic C2. Das dürfte den allermeisten Bikern sehr gut gefallen. Mit dem Carbon-Rahmen liefert Norco einen sehr hochwertiges Fully-Chassis. Mit der Schaltung erfüllt Norco nicht nur den aktuellen Standard, sondern legt mit extrem hochwertigen Komponenten sogar noch eine Schippe drauf. Lobenswert: 5 Jahre Garantie auf den Rahmen! Vorsicht bei der Größenwahl: Der Carbon Rahmen fällt klein aus.

    technische Details

    Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

    SIZE XXS XS S M L XL XXL
    Hersteller-Größenbezeichnung
    -
    -
    1
    2
    3
    4
    -
    Laufradgröße
    -
    -
    29
    29
    29
    29
    29
    Stack
    -
    -
    608
    617
    626
    635
    644
    Reach
    -
    -
    422,5
    447,5
    472,5
    497,5
    522,5
    Oberrohrlänge
    -
    -
    568
    593
    611
    641
    665
    Sitzrohrlänge
    -
    -
    350
    370
    385
    430
    445
    Sitzwinkel
    -
    -
    76,5
    76,75
    77
    77,25
    77,5
    Steuerrohrlänge
    -
    -
    100
    110
    120
    130
    140
    Lenkwinkel
    -
    -
    65
    65
    65
    65
    65
    Tretlagerabsenkung
    -
    -
    32
    32
    32
    32
    32
    Tretlagerhöhe (absolut)
    -
    -
    346
    346
    346
    346
    346
    Kettenstrebenlänge
    -
    -
    421
    425
    429
    433
    437
    Radstand
    -
    -
    1159
    1193
    1226
    1259
    1292
    Überstandshöhe
    -
    -
    675
    677
    678
    707
    705
    • Rahmen Optic Carbon, VPSHP, 125mm Travel, UDH Compatible
    • Rahmenmaterial Carbon
    • Gabel RockShox Pike Select +, Charger 3 RC2, DebonAir+, 140mm Travel, 44mm Offset, Fender Included
    • Federelement Luft
    • Lenkerlockout nein
    • Dämpfer Fox FLOAT X Performance Elite, 2 Pos, 185x50mm Trunnion
    • Bandbreite 520%
    • Schaltung 1x12
    • Schalthebel SRAM Pod Controller
    • Schaltwerk SRAM GX Eagle AXS T-Type
    • Kurbel SRAM GX Eagle T-Type, DUB, 30T
    • Kassette SRAM T-Type 1275 10-52T
    • Kette SRAM GX Eagle T-Type
    • Bremsen SRAM Code R, 4-Piston, Sintered Pads
    • Bremsscheiben Ø 200/180
    • Felgen Stan's Flow S2, Black, 32H
    • Vorderradnabe Race Face Trace, 15x110 Boost, 6-Bolt
    • Hinterradnabe Race Face Trace, 12x148mm Boost, XD, 6-Bolt
    • Vorderreifen Maxxis Minion DHF 2.5" 3C MaxxTerra / EXO / TR, Folding
    • Hinterreifen Maxxis Dissector 2.4", 3C MaxxTerra / EXO / TR Folding
    • Sattel Fizik Alpaca Terra, Wingflex
    • Sattelstütze TranzX YS105 Dropper, 34.9mm, 150mm (1), 170mm (2), 200 (3, 4), 230mm (5)
    • Vorbau Alloy 40mm Length, 35mm Clamp
    • Lenker Deity Ridgeline 35, 800mm, 25mm rise
    • Lenkerbreite 800
    • Steuersatz FSA #57 E, Sealed Bearing

    Scor 2030 im Test

    Scor ist der ambitionierte Versuch, eine neue Marke in einem bereits besetzten Markt zu...

    Das neue YT Jeffsy im Test

    Das YT Jeffsy ist Everybodys Darling im Lineup des Direktversenders. Es ist leicht genu...

    Das neue Liteville 301 CL MK1 Carbon

    Das Liteville 301 CL MK1 ist Litevilles erstes Mountainbike ohne Motor aus Carbon. Kehr...

    Cannondale zeigt ein neues Habit & Habit LT

    Cube und Canyon haben 2023 schon neue All Mountain Modelle vorgestellt. Jetzt kontert C...