Cannondale Habit 3 im Test

Cannondale Habit 3 im Test

Cannondale Habit 3 im Test

Preis: 3699 €
Kategorie: All Mountain
Rahmenmaterial: Aluminium
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 140 mm
Federweg hinten: 130 mm
Modelljahr: 2024 (Durchläufer aus 2023)
  • inkl. Cannondale Wheel Sensor
  • BSA Tretlager
  • Montagemöglichkeit für Storage-Täschchen am Oberohr
  • UDH Schaltauge
  • großes Servicefenster
  • Spaßgarantie in der Abfahrt
  • 25 Jahre Garantie
Einsatzbereich
leichtes Gelände extreme terrain
Sitzposition
aufrecht sportlich
Handling
playful laufruhig
framesize runs
klein aus groß aus

Qualität der Bauteile

Die wichtigsten Wertungen des Habit 3 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (All Mountain bis 4500 €) .

Preis/Leistung-Check

Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 3699 € teuren Habit 3.

Geometrie

Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

SIZE XXS XS S M L XL XXL
Hersteller-Größenbezeichnung
-
XS
SM
MD
LG
XL
-
Laufradgröße
-
27,5
29
29
29
29
-
Stack
-
575
623
632
641
650
-
Reach
-
405
430
455
480
515
-
Oberrohrlänge
-
527
563
590
617
651
-
Sitzrohrlänge
-
360
380
400
445
500
-
Sitzwinkel
-
77,5
77,5
77,5
77,5
77,5
-
Steuerrohrlänge
-
100
110
120
130
140
-
Lenkwinkel
-
65,5
65,5
65,5
65,5
65,5
-
Tretlagerabsenkung
-
16
38
38
38
38
-
Tretlagerhöhe (absolut)
-
342
341
341
341
341
-
Kettenstrebenlänge
-
434
434
435
440
445
-
Radstand
-
1129
1170
1200
1234
1278
-
Überstandshöhe
-
705
730
735
751
762
-
Ausstattung
  • Rahmen Habit SmartForm C1 Alloy, 130mm travel
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Gabel RockShox Pike Select, 140mm, DebonAir, 15x110mm thru-axle, tapered steered, 42mm offset
  • Federelement Luft
  • Lenkerlockout ja
  • Dämpfer RockShox Deluxe Select+, DebonAir, 2-Pos mode adjust, adjustable rebound
  • Bandbreite 500%
  • Schaltung 1x12
  • Schalthebel SRAM NX Eagle, 12-speed
  • Schaltwerk SRAM NX Eagle
  • Kurbel SRAM NX Eagle DUB, 30T, 55mm chainline
  • Kassette SRAM NX Eagle, 10-50, 12-speed
  • Kette SRAM SX Eagle, 12-speed
  • Bremsen SRAM G2 R hydraulic disc, 180/180mm CenterLine rotors
  • Bremsscheiben Ø 180/180
  • Felgen Stan's NoTubes Arch D, 32h, tubeless ready
  • Vorderradnabe (F) Shimano MT400, 15x110mm thru-axle /
  • Hinterradnabe (R) Shimano MT410, 12x148mm thru-axle
  • Vorderreifen (F) Maxxis Dissector, 29x2.4" (27.5x2.4" - XS) EXO, tubeless ready,
  • Hinterreifen (R) Maxxis Rekon, 29x2.4" (27.5x2.4" - XS) EXO, tubeless ready
  • Sattel Cannondale Scoop Shallow Sport, steel rails
  • Sattelstütze TranzX dropper, internal routing, 31.6, 130mm (XS-S), 150 (M-XL)
  • Vorbau Cannondale 3, 6061 Alloy, 31.8, 0°
  • Lenker Cannondale 3 Riser, 6061 Alloy, 15mm rise, 8° sweep, 4° rise, 780mm
  • Lenkerbreite 780
  • Steuersatz Integrated Sealed Bearing, Tapered

Erfahrung mit dem Cannondale Habit 3

Cannondale Habit 3 im Test Das Habit 3 ist die amerikanische Antwort auf das Stereo One 44 von Cube oder das Canyon Neuron. Während die deutschen Firmen vor allem nach Effizienz streben, stellt Cannondale den Fahrspaß in den Vordergrund. Der 65,5 Grad flache Lenkwinkel verleiht dem All Mountain von Cannondale viel Selbstvertrauen im anspruchsvollem Gelände. Die moderate Sitzposition dürfte den allermeisten Bikern gefallen. Die stimmige Geometrie und die griffigen Reifen sorgen dabei vor allem im Downhill für nach oben gezogene Mundwinkel. Ein üppiges Garantieversprechen zeugt auch von einem nachhaltigem Wirtschaften. Mit 25 Jahren Garantie legt Cannondale die Messlatte hoch!

Cube Stereo One44 C:62 Race im Test

Das Cube Stereo One44 C:62 Race verspricht das, wonach sich viele Biker sehnen. Es ist ...

So ermittelst du deine individuelle Rahmengröße

Hat man sein Traum-Mountainbike gefunden, bleibt noch eine zentrale Frage zu beantworte...

Neues Propain Tyee Aluminium & Carbon

Das neue Propain Enduro präsentiert sich nicht als Gamechanger, sondern als stringente ...