Merida ONE-FORTY 700 im Test
Merida ONE-FORTY 700 im Test

Merida ONE-FORTY 700 im Test

Merida ONE-FORTY 700 im Test

Preis: 3999 €
Kategorie: All Mountain
Rahmenmaterial: Aluminium
Gewicht: 16 kg
Laufradgröße: 29"
Federweg vorne: 150 mm
Federweg hinten: 143 mm
Modelljahr: 2023
  • Minitool unter dem Sattel
  • kaum sichtbare Leitungen
  • 25 Jahre Garantie
  • mit 16,28 kg leider recht schwer
  • Einsatzbereich
    leichtes Gelände extreme Trails
    Sitzposition
    aufrecht sportlich
    Handling
    playful laufruhig
    Rahmengröße fällt
    klein aus groß aus

    Qualität der Bauteile

    Die wichtigsten Wertungen des ONE-FORTY 700 im Vergleich zum relevanten Marktumfeld (All Mountain bis 4500 €) .

    Preis/Leistung-Check

    Diese Grafik zeigt dir auf einen Blick die Preis/Leistung des 3999 € teuren ONE-FORTY 700.

    Fazit

    Erfahrung mit dem Merida ONE-FORTY 700

    Merida ONE-FORTY 700 im Test Der Modellname lässt 140 Millimeter Federweg an der Gabel vermuten. Doch damit fahren die Taiwanesen von Merida ein Täuschmanöver. Denn das ONE-FORTY 700 ist an der Gabel mit üppigen 150 mm ausgestattet und damit auch für Ausflüge ins alpine Gelände gewappnet. Bei einem 65 Grad flachen Lenkwinkel und dem tendenziell langen Reach kann man durchaus von einer modernen Geometrie sprechen. Wenn du effizient und zügig voran kommen willst, kommt dir die sportliche Sitzposition entgegen. Vor allem für leichte Fahrer unter 70 Kilo ist das Gewicht eines Bikes enorm wichtig. Mit 16,28 kg beim Komplettbike könnte das Verhältnis von Fahrer- zum Bike-Gewicht besser ausfallen. Merida gibt 25 Jahre Garantie auf das Bike. Check vor dem Kauf nochmal genau die Geometrietabelle: Das All Mountain von Merida fällt groß aus.

    technische Details

    Je steiler der Winkel des Sitzrohrs ist, desto effizienter können Sie in die Pedale treten.

    SIZE XXS XS S M L XL XXL
    Hersteller-Größenbezeichnung
    -
    XSHORT
    SHORT
    MID
    LONG
    XLONG
    -
    Laufradgröße
    -
    29
    29
    29
    29
    29
    -
    Stack
    -
    607
    607
    607
    616
    629
    -
    Reach
    -
    426
    453
    480
    509
    535
    -
    Oberrohrlänge
    -
    532
    559
    586
    618
    649
    -
    Sitzrohrlänge
    -
    400
    410
    425
    445
    470
    -
    Sitzwinkel
    -
    80
    80
    80
    80
    80
    -
    Steuerrohrlänge
    -
    95
    95
    95
    105
    120
    -
    Lenkwinkel
    -
    65
    65
    65
    65
    65
    -
    Tretlagerabsenkung
    -
    35
    35
    35
    35
    35
    -
    Tretlagerhöhe (absolut)
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    Kettenstrebenlänge
    -
    437,5
    437,5
    437,5
    437,5
    437,5
    -
    Radstand
    -
    1177
    1204
    1232
    1265
    1298
    -
    Überstandshöhe
    -
    722
    725
    732
    731
    771
    -
    • Rahmen ONE-FORTY LITE III; 143mm suspension travel 29"; aluminium; 29x2.5" max. wheelsize; 148x12mm axle standard; BSA bottom bracket standard
    • Rahmenmaterial Aluminium
    • Gabel Marzocchi Z1
    • Federelement Luft
    • Lenkerlockout ja
    • Dämpfer Rock Shox Deluxe Select+
    • Bandbreite 510%
    • Schaltung 1x12
    • Schalthebel Shimano SL -MT500-IL / Shimano XT
    • Schaltwerk Shimano SLX M7100 Shadow+
    • Kurbel Race Face Aeffect
    • Kassette Shimano Deore M6100 10-51 teeth
    • Kette KMC X12
    • Bremsen Shimano SLX M7120 4 piston
    • Bremsscheiben Ø 203/203
    • Felgen MERIDA EXPERT TR 29mm inner width
    • Vorderradnabe Shimano SLX
    • Hinterradnabe Shimano SLX
    • Vorderreifen Maxxis Minion DHF TR EXO 3C MaxxTera; 29x2.5"
    • Hinterreifen Maxxis Dissector TR EXO+ MaxxTerra; 29x2.4"
    • Sattel MERIDA EXPERT SL
    • Sattelstütze MERIDA TEAM TR
    • Vorbau MERIDA EXPERT eTRII
    • Lenker MERIDA TEAM TR
    • Lenkerbreite 780
    • Steuersatz MERIDA 8158

    Raphaela Richters rockt in Leogang erneut

    Im Interview hat Raphaela Richter ihr Saisonziel ganz klar formuliert: Das Podium im En...

    Santa Cruz 5010 im Test

    Santa Cruz ist nicht nur ein marketingtechnisches Schwergewicht. Die Amerikaner mit dem...

    Cube Stereo One Modelllinie im Check

    Cube stellt zum Saisonstart gleich drei neue Fully Plattformen vor. Das Stereo One44 be...

    MTB Dämpfer mit Ausgleichsbehälter

    Sollte dein nächstes Upgrade ein dickerer Dämpfer sein, oder reicht ein herkömmlicher D...